Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

88 
Kreis - :c. Behörden 
2 ) Zu Waldkappel. 
Die Hartung'sche und Grusian'sche Stiftung (bestimmt für Bene- 
fizien an Studirende). — Patronat: Der Pfarrer, der 
Bürgermeister und Stadtrath daselbst. 
3) Zn Wannfricd. 
Das Jost Witzenhansen'sche Benesizium (für Studirende). 
Patron: Der Pfarrer. — Rechnungsführer: Stadtkämmerer 
Voigt. 
-t) Kreis Krautenberg. 
Der Kreis Frankenberg bestellt aus den Ortschaften der Amtsgerichte Franken 
berg, Rosenthal und Böhl und enthält bei einem Flächengehalt von 
0,8 LUMcilen 2003 Häuser und 16,101 Einwohner. 
Landrath s a m t. 
Landrath: Rie sch. 
Kreissekretär: F a l k e n t h a l. 
Kreisbote: Müller. 
K r e i s d c p u t i r t e. 
Gutsbesitzer Ei gen brodi zu Hof Lauterbach. 
Bürgermeister R ohrinan n zu Frankenberg. 
K r e i s a u s s ch u ß. 
Kaufmann Trost zu Frankenberg, Bürgermeister Keßler zu 
Rodenbach, Bürgermeister Rose zu Dodenhausen, Rentier 
Ueber!) or st zu Vöhl, Gutsbesitzer Eigen brodt zu 
Hof Lauterbach, Amtsrichter Stammler zu Rosenthal. 
Ban Person al. 
Kreis - Baninspektor: G i b e l i u s. 
M e d i z i n a l - B e a m t e. 
Kreis-Physikus: Sanitätsrath Or. Hei ne manu zu Frankenberg. 
Kreis-Wundarzt: Sanitätsrath Or. Lissard daselbst. 
Kreis-Thierarzt: Est or das. 
Ausübende Aerzte. 
Sanitätsrath vr. Heinemann Or. Scheel zu Haina. 
zu Frankenberg. Or. Kan dl er das. 
Sanitätsrath Or. Lissard das. Or. Aufrecht zu Roscnthal. 
Or. Spiro zu Frankenau. Or. Bünting zu Vöhl. 
Or. Fahrig zu Gemünden.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.