Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

84 
Kreis- rc. Behörden 
v. /raiihtnberg'scht Slipcndiatcn - Fundation für Itudircndr, die besonders 
im Testament genannt sind. 
Inspektoren : Der erste und zweite Pfarrer der evangelisch-lutherischen 
Gemeinde in Cassel nebst dem zeitigen ältesten gelehrten 
Vorsteher dieser Gemeinde. 
Armenhaus der vereinigten <0b.rncustadler Gemeind.- 
Vorstand: Die Pfarrer und die Kirchenältesten. 
Arzt: Dr. Bartsch. 
Ä) Landkreis <fnl : ©roste gtriedrichsstraße Sir. 14.) 
Landrath: Geh. RegiernngSrath Freiherr v. Dörnberg. 
Kreissekrctär: W i n h o l d. 
KreiSbote: Eggert. 
K r e i s d e p u t i r t e. 
Freiherr Waitz von Eschen zn Winterbüren. 
Major a. D. v. d. Malsbnrg zn Eichenberg 
K r e i s a u S s ch » ß. 
Vorsitzender: Der Landrath. 
Mitglieder: Major a. D. v. d. Malsbnrg zn Eichenberg, Frhr. 
Waitz von Eschen zu Winterbüren, Gutsbesitzer Bein- 
Hauer zn Vollmarshansen. Bürgermeister Stock zu 
Wehlheiden, Bürgermeister S ch w e i tz e r zn Bcttenhansen, 
Justizrath Dr. Renner zn Cassel. 
Kreis-Sparkasse für den Landkreis Cassel. 
(Geschäftslvkal: Meßplatz Nr. 0. ) 
Kuratorium : Freiherr Waitz v. E s ch e n. Lehrer Wieg a n d zu 
Altenbanna. Bürgermeister Stock zu Wehlheiden. 
Vorstand: KreiSsckretär Win hold Rittergutsbesitzer Th o mée. 
Justizrath Dr. Renner zu Cassel. 
Rendant: Schröder. — Kontrolenr: Gicse. 
K r eis- K v m ni n n alka s s e. 
Rendant: Büreangehülfe Fügen er (ausino.).
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.