Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1896)

80 
Kreis - rc. Behörden 
Indirekte Stcuerverwaltung. 
Ober-Steuerinspektor: Dörr. 
Kassirer: Weitzmann. 
Assistenten: Hoffmann, Langenau, Henkel (austrlv.). 
Meßvcrwaltung. 
Meßkommissar: Ober - Steuerinspektor Dörr 
Meldestelle für Krankenversicherung. 
Vorstand: o. Mettler (auftrw.). 
Assistent: Reith (zugleich Kassirer der Betriebs-Krankenkasse). 
B. Stadtausschuß der Residenz. 
Vorsitzender: Beigeordneter Direktor l)r. Knorz. 
Vier weitere Mitglieder. 
Bureau: Beamte der Zentralverwaltung. 
6 . Armendircktion und Waisen amt. 
Vorsitzender: Syndikus Brunner. 
Mitglieder: Je zwei Mitglieder des Stadtraths und Bürgeraus 
schusses und zwölf Armenräthe. 
Bureau - Vorstand : Stadtsekretär Hoff m e i st e r. 
Sekretariats-Assistenten: Kanngicßer, Becker. 
Kontroleur: Hartmann. 
Armenanstalten. 
A r m c n v c r s 0 r g u n g s - und A r b e i t s a n st a l t. 
Vorstand: Inspektor u s i n g e r. _ 
Sekretariats - Assistent : L 0 t h e i s c n. 
Allgemeines Armenhaus und Armenhaus für Obdachlose. 
Vorstand: Stadtsekretar Hoffmeister. 
v. S t a d t b a u a m t. 
Vorsitzender: Oberbürgermeister Westerburg. 
Zwei bezw. acht weitere Mitglieder. 
Technische B e r w a l t u n g. 
Vorstand: Stadtbaurath von Noel. 
Stellvertreter: Stadtbaumeister F a b a r i u s. 
Technischer Sekretär: Heyne. 
Baurevisor: Hemme. 
Vermessungs - Inspektor: Blumenaue r. 
Assistent: W a l d m a n n. 
Abtheilung I für Hochbau. 
Stadtbaumeister: Bon acker. 
Assistent: Mascke.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.