Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1890/1891)

des Regierungsbezirks Eassel. 
165 
26) Steuer- und Forftkasse zu Kirchhain. — (Kreis Kirchhain.) 
Für die Orte: Stadt Kirchhain, Stadt Schweinsberg, Stadt Amöneburg, 
Anzefahr, Großseelheim, Kleinseelheim, Langenstein, Flecken Niederklein, 
Niederwald, Schönbach, Stansebach, Erfurtshausen, Holzhausen, Mardorf, 
Roßdorf, Rüdigheim, Flecken Allendorf. 
Rentmeister: Diederich: verwaltet auch die Forstkasse der Ober- 
försterei Neustadt. (Receptur für die Unterreceptur Wiera, Steuer 
kasse Ziegenhain.) 
Vollziehungsbeamter: D i eh l. 
27) Steuer- und Forstkasse zu Lichtenau. - (Kreis Witzenhauseu.) 
Für die Orte: Stadt Lichtenau, Stadt Großalmerode, Friedrichsbrück, 
Fürstenhagen, Hof Hambach, Harmuthsachsen, Hasselbach, Hausen, Holl 
stein, Hopfelde, Küchen, Laudenbach, Quentel, Reichenbach, Retterode, 
Rommerode, St. Ottilien, Velmeden, Walburg, Wickersrode, Wollstein, 
Epterode, Wickenrode, Trubenhausen, Uengsterode. 
Rentmeister: Herwig: verwaltet auch die Forstkasse der Oberförstcrei 
Lichtenau. 
Httlfsvollziehungsbeamter: K ö b ri ch. 
28) Steuer- und Forstkasse 1. zu Marburg. — (Kreis Marburg.) 
Für die Orte: Stadt Marburg, Bauerback, , Beltershausen, Bernsdors, 
Betziesdorf, Bracht, Bürgeln, Cappel, Cölbe, Cyriaxweimar, Dagoberts 
hausen, Fleckenbühl, Reddehausen, Schönstadt, Schwarzenborn, Ginsel 
dorf, Gisselberg, Marbach, Moischt, Ockershausen, Wehrda, Wehrshausen, 
Wittelsberg nebst Zubehörungen und Schröck. 
Rentmeister: Lutter, verwaltet auch die Forstkaffe der Oberförstcrei 
Marburg. 
Vollziehungsbeamter: D i t t m a n n. 
20) Steuer- uud Forstkasse It. zu Marburg. — (Kreis Marburg.) 
Für die Orte: Fronhausen, Allna, Altenvers, Argenstein, Bellnhausen, 
Bortshausen, Damm, Dilschhausen, Erbenhausen, Hachborn, Hassenhausen, 
Holzhausen, Ilschhausen, Kehna, Kirchvers, Lohra, Nanzhausen und 
Willershausen, Niederwalgern, Niederweimar, Oberwalgern, Ober 
weimar mit gleichnamigem Gutsbezirk, Reimershausen, Rodenhausen, 
Rottshausen, Roth, Seelbach, Sichertshausen, Stedebach, Weipoldshauseu, 
Wenkbach, Ebsdorf, Hausen, (Ober-, Mittel- u. Unterhausen, auch Drei 
hausen genannt), Heskem, Leidenhofen, Nordeck, Ronhausen, Roßberg, 
Weiershausen, Wermertshausen, Winnen, Wolfshausen, Ellnhansen, 
Haddamshausen, Hermershausen, Nesselbrunn, Weitershausen. 
Rentmeister: Kiel; verwaltet auch die Forstkassen der Oberförstereien 
Roßberg und Ellnhansen. 
Vollziehungsbeamter: V ial v n. 
30) Steuer- und Forstkasse zu Melsungen. — (Kreis Melsungen.) 
Für die Orte: Stadt Melsungen, Stadt Felsberg, Albshausen, Beiseförth, 
Büchenwerra, Dagobertshausen, Elsershausen, Ellenberg, Empfershausen, 
Gutsbezirk Fahret Grebenau, Guxhagen, Körle, Lobenhausen, Malsfelk, 
Gutsbezirk Malsfeld, Obermelsungen, Ostheim, Röhrenfurth, Schwarzen 
berg, Wagenfurth, Wollrode, Altenbrunslar, Altenburg, Beuern, Böddiger,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.