Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1887)

Landcapitel Eiterfeld. 63 
1) Stadl Fnlda. 
a. Dompfarrei mit Neuenberg und Dietershahn: 
Pfarrer Schmidt ra±. 
Capläne: Stöhr, Schmelz. 
b. Stadtpfarrei: 
Pfarrer: Rhiel. 
Capläne: Müller, Söding, Enders zu Horas. 
Ukuyüeiurn ad Sanctum Severum: Beneficiat: M önninger. 
e. Hospitals-Pfarrei: — Pfarrer Lauer, 
d. Garnisons-Pfarrei: — Pfarrer Möller. 
2) Landcapitel Eiterseld. 
Lauddechant: Pfarrer Weismüller zu Eiterfeld. 
Pfarrer: 
1) zu Eiterfeld mil Fürsteneck, Arzell, Betzenrod, Ditlofrvd, 
Körnbach, Leibolz, Leimbach, Malges, Mengers, 
Oberweisenborn, Reckrod und Wölff: Lauddechant 
Weis müller, versiehe: zugleich die Seelsorge über die 
Kotholiken des Amtsgerichts Hersfeld (mit Ausnahme der 
im Stadtpfarrbezirke Hersfeld, zu Kathus und in den Kirch- 
spielen Friedlos, Mecklar und Oberngeis). sowie von Buchenau. 
Conrode, Dinkelrode, Wüstefeld Schenksolz und Landershausen. 
Caplau: 
2) — Großentaft, Soisdorf und Treischfeld: Pilgrim. 
3) — Kirchhasel mit Stendorf und Neuwirthshaus und Rosbach: 
M ö n n i n g e r. 
4) — Haselstein: Klüber. 
5) — Rasd orf mit Setzelbach und Grüsselbach : 4)r. Eber t. 
Caplan: Herzig. 
6) — Oberufhausen und Unterufhausen: PfarrerHerbener, 
verfielet auch die Seelsorge über die Katholiken des Amts 
gerichts Friedewald (mit Ausnahme der von Heringen, 
Kleinensee und Widdershausen), sowie über jene des Amts 
gerichts Schenklengsfeld (mit Ausnahme der Orte Conrode, 
Dinkelrode, Wüstefeld, Schenksolz und Landershausen), auch 
über die Katholiken der Pfarrei Mansbach. 
3) Landcapitel Großenlüder. 
Landdechant: Pfarrer Bermoser zu Oberbimbach. 
Pfarrer: 
1)zu Großenlüder, Eichenau, Müs, Uffenhausen und Zabers- 
Hof: Schell. 
Caplan: Schmidt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.