Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1882)

Klasse Wilhelmshöhe. 
39 
4) zu Hümme mit dem Bahnhöfe und Stammen mit dem von 
Pappcnheim'schcn Gute: Ludwig Georg Simon. 
5) — Ebers chütz und Lamerden mit der Neuen-, Kreide- und 
Steinmühle: Wilhelm Brehm. 
6) der Stadt Carlshafen mit der Farbemühle und dem Hofe 
Kruckenbergr 
a. bei der reformirten und der damit vereinigten fran 
zösischen Gemeinde: Eduard Snchier. 
b. bei der lutherischen Gemeinde: Justus Heinr. Gnatz. 
7) — Stadt Helmarshansen mit dem Hasel- und Heinhofer 
Bernhard Ehringhaus. 
Kirchenkasten-Provisor zu Trendelburg: Bürgermeister Ziegler. 
Administrator der Pfarrer-Witwenkasse: Cantör Leonhardt, zu Carlshafen. 
Kirchenkasten-Provisor der reformirten und der damit vereinigten französischen 
Gemeinde zu Carlshafen: Heinr. Landefeld; der lutherischen 
Gemeinde daselbst: Kaufmann O. Müller. 
Kastenmeister zu Helmarshausen: 
11) Klasse Wilhelmshöhe. 
Metropolitan: Pfarrer Schirmer, zu Kirchditmold (austrw.). 
Pfarrer: 
1) zu Kirchditmold mit Wilhclmshöhe nebst der Lowenburg, 
Moulang, und der Meierei, Rothenditmold, Wahlershausen, 
nebst dem Carlsberge, Wehlheiden nebst dem Schloß Augusten- 
ruhe (früher Schönfeld) und Harleshausen. 
Hauptpfarrer: Hermann Fürchtegott Schirmer. 
Hülfspfarrer: 
2) —- Niederzwehren mit der Neuenmühle, der Mahlmühle, 
dem Fährhause und einem Wohnhause an der Fulda: 
Bernhard Beß. 
3) — Nordshausen und Oberzwehren: G. Scheuermann. 
4) — Großenritte mit Altenritte: Georg Elard Kulenkamp. 
5) — Elgershausen: A. W. Peter. 
6) — Kirchbauna mit dem Hof Fehrenberg und dem Wirths- 
hausc am Wilhelms-Damme, Rengershausen nebst der 
Knallhütte, Hertingshausen u. Altenbauna: Carl Zinn. 
7) — Hoof mit dem Wirthshause Klapperbach, der Eich- und 
Steinmiihle, Breitenbach mit dem Emserhof: Theodor 
Justus Adam um™. 
8) — Elmshagen (Vicariat): Derselbe. 
Administrator der Pfarrer-Witwenkasse: Cantor a. D. Adam Schwedes, 
zu Kirchbauna.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.