Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1882)

316 
Anhang. — Amtsgerichte. 
8 ) Amtsgericht Rodender 9 
(KrciS Rinteln), 
Zinn Landgerichtsbezirk Hannover, Oberl.-Ger.»Bez. Lclle gehörig. 
Besteht aus folgenden Ortschaften r 
1) Rodenberg, Stadt 
U. K. £)., begebet aut 
».derStadt Roden 
berg, mit d. Fürsten 
hause 
b. Grove, m.d. Roden 
berger Brunnen, 
o.derMüblenstraße, 
nebst der Masch- und 
Burgmühle, und 
d. dem Rodenberger 
Thor 
2) Rodenberg, Dom., 
mit Saline Mal'ch, Guksbz. 
3) Algesdorf 
4) Apelern, mit der 
Riesenmühle, einerZie- 
gelci u. Kalkbrennerei 
5) Auhagen 
6) Beckedorf 
7) Düdinghausen 
8) Großhegesdorf 
9) Großnenndorf 
10) Hafte 
11 ) Hafte, Lbcrförsterci- 
GutLbezirk 
12) Helsinghausen 
13) Hohnhorst, 
wozu Mathe 
14) Horsten 
Zusammen: 
Häuf. 
Seel. 
264 
1729 
9 
76 
61 
347 
87 
553 
101 
560 
118 
699 
19 
108 
34 
229 
101 
673 
43 
278 
5 
23 
35 
204 
89 
434 
45 
272 
15) Iddensermoor — 
und Niengraben 20 
16) Kleinhegesdorf 24 
17) Kleinnenndorf, 
mit einer Mühle 31 
18) Kreuzriehe 32 
19) Lyhren, nebst der 
Rehbruchtmüble 22 
20) Nenndorf, Bad, 
NutSbestrk 
21) Ohndorf 53 
22) Ottensen 27 
23) Rehren m. Nord 
bruch u. Rehrwiehe 80 
24) Reinsdorf 49 
25) Rheinsen mit 
Rcinebold u. Heid 
brink 51 
26) Riehe 40 
27) Riepen 66 
28) Sachsenhagen, 
St. (incl. der früheren 
Domäne), nebst der Wind- 
muhle und Kuhlen 137 
29) Schöttlingen, 
>n«t den Eichhöfen und . ~ 
dem Hof Eichenbruch *2 
30) Soldorf 32 
31) Waltringhausen, 
mit Biickelhaler Landwehr 57 
1755 Hauser und 10,65,9 Seelen. 
F. G.: Donnerstag, Freitag und Sonnabend. 
Amtsgerichtsrath: Ferdinand Berner. 
Gerichtsschreiber: Secretair H. Bod>e. 
Gerichtsvollzieher: B lech sch midt. 
Gerichtsdiener: Leißring. 
Seel. 
120 
127 
256 
179 
161 
46 
333 
155 
456 
257 
330 
240 
358 
819 
96 
149 
392 
Amtsanwalt: Bürgermeister und Rechtsanwalt 3. Heuser. 
Rechtsanwalt: Julius Heuser, auch Notar.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.