Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1882)

282 Justizbehörden im Oberl.-Ger.-Bez. Cassel. 
13) Amtsgericht Meer ho 
(Kreis Gelnhausen). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1) Meerholz, Flecken 
u. A. O. 
2) Altenmittlau, mir 
der GeiSmiihle 
3) Bernbach 
4) Gondsroth 
5) Hailer 
6) Horbach, mit der 
Naßmnhle t 
7) Hüttelngesaß, H., 
Gutsbezirk 
8) Neuenhaßlau 
Zusammen: 
F. G. 
Haus. 
Seel. 
121 
865 
102 
621 
75 
470 
46 
287 
101 
670 
83 
425 
1 
4 
74 
472 
9) Neuses, mit der 
Aumühle 
10) Niedermittlau, 
mit der Neuenmllhle 
11) Somborn, nebst 
de» Ziegelhütten u. d. 
Kreise- u. Hampesmühle 
12) Trages, H., Guts- 
bezirk 
13) Wolfgang II. 
(Gemarkung Harbach), 
forsifiskal. Gutsbezirk 
1106 Hauser und 6971 Seelen. 
: Donnerstag und Sonnabend. 
Haus. 
119 
106 
276 
Amtsgerichtsrath: Adolph Weiß. 
Gerichtsschreiber: Secretair Wilhelm Bächstädt. 
Seel. 
749 
705 
1690 
13 
Gerichtsvollzieher: Hermann Wenzel. 
Gerichtsdiener: Gustav Schwarz. 
Amtsanwalt: Postverwalter Heerdt. 
Rechtsanwalt: Ch. Kircher, zu Hailer, auch Notar. 
1) Neuhof, A. O., 
begreift die Ortschaften : 
a) Neustadt, 
b) Ellers,m.Kahlberg, 
c) Opperz, mitEngeis- 
burg, derLpperz- 
mllhle und den 
Erlenböfen 
2) Neuhof (Kommerz), 
Oberföriicrci-Gursbezirk 
3) Büchenberg, mit 
dem GerShof und der 
Kötzenmühle 
4) Büchenrod 
5) Döllbach, mit der 
Dost- und EmaldSmühle 
14) Amtsgericht ITleuhof 
(Kreis Fulda). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
6) Dorfborn, mit den 
BilandSböfcn 
7) Eichenried 
8) Flieden , mit den 
Höfen Struthöfe, Kei 
lerei, Weinberg,Scheer- 
hof, Sulhof und Rück- 
grund, derEierbuscher-, 
Kappen-, Obereichen - 
oder Dönges-, Ziegel-, 
Aden-, Schlag-, Unter- 
eichen- u. Bornmnble, 
auch Sandborn 
9) Hattenhof, mit den 
Höfen Riibenhof und 
Geringshauk, nebst der 
Obermiihle 
Haus. 
Seel. 
58 
400 
103 
732 
69 
489 
69 
388 
30 
186 
29 
153 
Haus. 
21 
20 
233 
85 
Seel. 
T65 
137 
1695 
475
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.