Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1882)

232 
Communalständische Verwaltung 
Anstalts-Beamte. 
Dirigent und Arzt: Kreis-Physikus vr. S. Ahlborn (auftrw.). 
Büreaubeamte: Beyebach (auftrw.). 
Hausverwalter und erster Krankenwärter: H. Stern kd;?. 
1 Wärter, 1 Wärterin. 
s. Landkrankenhaus zu Rinteln. 
Ständische Commission. 
Bürgermeister Reh ermann, Vorsitzender, Amtsgerichtsrath B aist, 
Bürgermeister a. D. Grübe. 
Anstalts-Beamte. 
Dirigent und Arzt: Dr. med. A. Clemen (auftrw.). 
Büreaubeamte: Bührmann (auftrw.). 
Hausverwalter und erster Krankenwärter: Lapschies (auftrw.). 
1 Wärterin. 
g. Landkrankenhaus zu Schmalkalden. 
l Wurde 1842 für die Herrschaft Schmalkalden errichtet.) 
Ständische Commission. 
Landrath von Lengerke, Vorsitzender, Bürgermeister Fulda, 
Gutsbesitzer Psann stiel zu Weidenbrunn. 
AnstaltS-Beamte. 
Dirigent und Arzt: Kreis-Physikus Sanitätsrath Or. A. Rehm 
(auftrw.). 
Büreaubeamte: Lochhaus (auftrw.). 
Hausverwalter und erster Krankenwärter: Heinr. Ad. Schlewitz. 
1 Wärter, 1 Wärterin. 
C. Lorrections- und Eandarmenanstalt 
zu Breitenau. 
(Reglement Uber die innere Einrichtung und Verwaltung vom 5. Februar 
1876, Amtsbl. S. 33 und vom 25. Juli 1877, Amtsbl. S. 258.) 
Anstalts-Borsteher: Jnspector Friedrich Wilhelm Nettelbeck. 
Büreaubeamte: 
Arzt: Kreiswundarzt vr. Victor Heuser zu Felsberg (auftrw.). 
Aassirer: Bürgermeister Käse zu Guxhagen (auftrw.). 
1 Oberaufseher, 6 Aufseher, 2 Aufseherinnen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.