Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1882)

94 
Kreis- rc. Behörden 
Sparkassen. 
1) In Gersfeld: Districts-Sparkasse. — Berwaltung: L. Seifert. 
I. Neumann. Kassirer: Goldbach. 
2) In Hilders: Districts-Sparkasse. — Verwaltungs-Commission: 
Vorsteher: Seifert. Kassirer: F. Hohmann. Contro 
leur: O. Seifert. 
3) In Weyhers: Districts-Sparkasse: Vorsitzender: Vorsteher 
Herbert von Schmalnau. Kassirer: Lehrer Werner. 
Controleur: Kaufmann Groß. 
Städtische Behörde zu Gersfeld. 
Stadtvorsteher: Ioh. Müller. Stadt-Pfleger: Schüßler. 
Sechs weitere Verwaltungs-Mitglieder. 
Städtische Behörde zu Tann. 
Stadtvorsteher: C. Schmidt K04. Stadt-Pfleger: F. Bockris. 
Fünf weitere Verwaltungs - Mitglieder. 
9) Kreis Hanau. 
Der Kreis Hanau besteht aus den Ortschaften der Amtsgerichte Hanau, 
Bergen, Bockenheim, Windecken und Langenselbolv, und enthält mit 
6,2022 lUMeilen 9148 Häuser und 83,245 Seelen. 
L a n d r a t h s a m t. 
Landrath: Eduard Freiherr von S ch r ö t t e r pj, ua4 , km, 
K03 a. E., GHP3, BYKtf, SEKIJ, KA3, KD7£. 
Kreis-Secretair: Georg Baabe. 
Polizei-Secretair: C. Baum K»7^. 
— Inspektor: T. Neumann kdg4, ki)*£, eEj 2 . 
— Commissar: Rolfs. 
— — Zöllner, zu Bockenheim, steht unter dem 
Polizei-Präsidium zu Frankfurt a. M. 
Kreisbote: Heinrich Daniel KE66, kdjj, |rw33. 
1 Polizei-Wachtmeister, zugl. Marktmeister. 14 Schutzmänner. 
4 Hülfsschutzmänner. 
Feuerlöschcorps für die Stadt Hanau. 
Commandant: Glasermeister Carl Koch. 
16 Hauptleute mit 450 Miaun freiwilliger Feuerwehr. 
10 Hauptleute und 502 Mann Reserve-Feuerwehr. 
Bau personal. 
Kreis - Bauinspector: Bauinspector Arnold. 
Gehülfe: Bauführer Müller. 
Medicinal-Beamte. 
Kreis-Physikus: 1)r. G. Sunkel. 
KreiS-Wundarzt: Dr. med. F. Credner msk, KDff, daselbst. 
Kreis-Thierarzt; C. Collmann.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.