Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1878/1879)

Imlsgenchir im ÿtjiràe des Kreisgerichls Notàra. 
»o^o« 
1) Amtsgericht Borken . 
(Kreis Homberg). 
Häuf. 
Seel. 
Häuf. 
199 
1161 
11) Marienrode, Guts- 
bezirk (Domäne) 
2 
24 
145 
12) Nassenerfurth 
66 
65 
351 
13) Neuenhain mu dem 
Vorwerk im Sccholz 
76 
91 
546 
14) Pfaffenhausen 
30 
55 
317 
15) Römersberg 
65 
2 
17 
16) Roppershain' 
17) Singlis, nebst der 
30 
78 
92 
501 
Schwalm-Mühle 
28 
139 
18) Stolzenbach 
26 
30 
184 
19) Trockenerfurth 
48 
48 
269 
20) Verna 
102 
: 1157 Hauser und 6404 Seelen. 
1) Borken, St.u.A.O. 
2) Mendorf, mit der s.g. 
Frielendörfer Kohlengrub 
3) Arnsbach 
4) Dilllch , nebst der 
Dillicher Miihle 
5) Freudenthal 
6) Gilserhof Gutsbc;. 
(Rittergut) 
7) Gombeth m.d.Gvm- 
bether u. neuen Mühle 
8) Haarhausen 
9) Lembach 
10) Lendorf 
F. G. : Montag und Sonnabend. 
Ober - Amtsrichter : Theodor Wagner; zugleich Ir Depositar. 
Secretair: Carl Lim berger; zugleich 2r Depositar. 
Polizeianwalt: Thierarzt Eicht er. 
Rechtsanwälte. 
R. Cr a si, zu Hersfeld. Carl Friede. Sebold, zu Homberg 
G. Damm, zu Jesberg. A. Wenning, zu Rotenburg. 
F. C. M. Plitt, auch Rotar. 
on 
2) 'A m t s g e r i ch t B r o r r e r o d e 
(Kreis Schmalkalden). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1) Brotterode, Fl. u. 
A. O. , mit d. Berg-, 
Schneide- u. Oelmühle, 
dem Zainhammer und 
der Schleifmühle 
2) Auwallenburg, mir 
Auwallenburgshof 
Haus. 
405 
82 
Seel. 
3) Elmenthal 
4) Herges ( Vogtei ) 
2831 5)Kleinschmalkalden, 
Fl., Prcuß.Antheil 
513 3) Laudenbach 
Häuf. 
Seel. 
37 
225 
82 
530 
175 
1226 
27 
144 
F. G. : Mittwoch und Sonnabend. 
Amtsrichter: Friedrich Sun the im, zugleich Ir Depositar. 
Secretair: C. F. L. Körtge; zugleich 2r Depositar. 
Polizeianwalt : Oberförster-Candidat Bickel. 
Rechtsanwälte. 
Die bei dem Amtsgerichte Schmalkalden, sowie R. Craß, zu Hersfeld und 
A. Wenning, zu Rotenburg. 
19*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.