Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1878/1879)

Kreisgerichtsbezirk Cassel. 
249 
1) Eschwege, St. u. 
A. !D., mit d. Förster 
hause im Schlierba>he 
und der Schlierbachs- 
miihle 
2) Albungen, mit dem 
Wirthshause an der 
Landstraße Heiligen 
stein genannt 
3) Aue 
4) Aue, Gutsbezirk 
5) Bernsdorf 
6) Eltmannshausen 
7) Fürftenstein, Staats 
domäne, Gutsbezirk 
8) Grebendorf, mit 
dem Hofe Braunrothe 
9) Hitzelrode,,nitdem 
Försterhause 
10) Jestadt, mit der 
Steinbachs- od. Pletsch-, 
der Grund- oder Poch- 
mühle, und der Leder 
fabrik im Schambache 
nebst dem Försterhaus 
Zusammen: 
7) Amtsgericht zu Eschwege 
(Kreis Eschrvege). 
Besteht ausfolgenden Ortschaften: 
11) Langenhain, mit 
Haus. 
1019 
57 
76 
3 
27 
93 
99 
32 
93 
Seel. 
7724 
324 
451 
20 
133 
638 
14 
636 
153 
558 
dem herrsch. Vorwerke 
12) Motzenrode, mit 
der Untermühle 
13) Neuerode 
14) Niddawitzhausen 
15) Niederdünzebach 
16) Niederhone, mit 
dem Chausseehause 
17) Niederhohne, 
Gutsbczirk 
18) Oberdünzebach 
19) Oberhone, mit der 
Stegemühle 
20) Reichensachsen, 
mit der Riedmühle 
21) Schwebda, mit 
der Schleifmühle 
22) HofVogelsburg, 
Gutsbezirk 
23) Wipperode, mit 
der BrauSmühle. 
Haust 
69 
39 
52 
59 
90 
147 
2 
74 
88 
234 
113 
48 
Seel 
408 
175 
307 
408 
449 
860 
24 
505 
455 
1662 
709 
24 
266 
2518 Häuser und 16,903 Seelen. 
F. G.: Dienstag, Mittwoch und Freitag. 
Ober^Amtsrichter: Elias Heydenreich, Grundbuchrichter; zugl. 
Ir Depositar. 
— C. W. Bezzenberger; zugleich 2r Depositar. 
Secretair: Georg Ungewitter, Grundbuchfuhrer. 
— Hermann Humburg. 
Polizeianwalt sur den Sladtbezirk: Burgermeister Gebhard. 
— - die Landgemeinden: Rechtsanwalt Ebel. 
Rechtsanwàlte. 
F. Ebel; auch Notar. Julius Ri e si, zu Cassel.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.