Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1878/1879)

246 
Justizbehörden des Reg.-Bez. Cassel. 
F. G.: Freitag und Sonnabend. 
Amtsrichter: H. Wilcke; zugleich Ir Depositar. 
Secretair: 
Polizeianwalt: Domainenpachter F. Euler. 
Rechtsanwälte. 
Friedrich Ebel, zu Eschwege. Julius Rieß, zu Cassel. 
Wilhelm Gleim, zu Rotenburg. 
4) Amtsgericht Carlöhafen 
(Kreis Hofgeismar). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1 ) Earlshafen, Stadt 
und A. §)., mit der 
Farbenmiihle und der 
Krukkenburg, d. Bahn 
hof, demBergheim'schcn 
Felsenkeller, d-mKnatz- 
berg, dem Reservoir, 
der friiheren Salinen 
schmiede u. d. Ziegelei 
2) Deistel, nebst der 
Ober- und Untermijhle 
3) Friedrichsfeld, 
4) Gewissenruh, desgl. 
5) Gottsbüren, ncb,t 
dem Hofe Bensdorf 
6) Helmarshausen, 
Stadt, nebstd.Hassel- 
Zusammen: 
Haus. 
222 
187 
26 
22 
179 
Seel. 
1710 
1119 
212 
124 
1074 
1272 
hof, Heinhvf und Haus 
am Krukkenberge 
7) Langenthal 
8) Lippoldsberg, Fl. 
mit dem Fährhause u 
dem Aschenhof 
9) Lippoldsberg, 
Domäne m. Worw., Gutsb. 
10) Stammen 
11) Trendelburg,St., 
nebst dem Hofe Abgunst 
12) Trendelburg, 
Domäne mit d. Hammelstall, 
Gutsbezirk 
13) Wambeck, Ober 
försterei-Gutsbezirk 
14) Wülmersen-, Ritter 
gut mit Mühle, Gutsbez. 
Hauser und 8222 Seelen. 
Haus. 
191 
117 
124 
4 
64 
128 
Seel. 
1412 
586 
734 
23 
427 
740 
44 
35 
F. G.: Mittwoch und Sonnabend. 
Amtsrichter: Freiherr C. L. M. zu Inn- und Knyphausen; 
zugleich Ir Depositar. 
Secretair: Andreas Holm; zugl. 2r Depositar. 
Polizeianwali: Bürgermeister Giese. 
Rechtsanwälte. 
Will). Gervinus, zu Cassel. Julius Rieß, zu Cassel. 
G. W. Kersting, zu Hofgeismar. Philipp Weiß, zu Hofgeismar. 
Julius Müller, das. 
5) Amtsgericht 1 zu Cassel 
(Kreis Lasse!). 
Gerichtsbezirk: Stadt Cassel nebst den dazu gehörigen Bor 
städten, Mühlen und einzelnen Wohnhäusern, auch der 
Colonie Philippinenhof; zusammen enthaltend: 
2456 Häuser imb 58,043 Seelen. 
lGeschäftSlocal für die ersten vier Ab thci l u ng cn: kölnische Straße Nr. 11; 
für die fünfte Lbt Heilung: Renthvf.) 
F. G.: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.