Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1878/1879)

168 
Schloßverwaltung 
Domainen-Rentamt zu Fulda. 
Für die Kreise Fulda, Gersfeld, Hünfeld und Hersfeld. 
Domainen - Rentmeister : Moll. 
4) Domainen-Rentamt zu Hanau. 
Für die Kreise Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern. 
Domainen - Rentmeister : Bell. 
5) Domainen-Rentamt zu Marburg. 
Für die Kreise Marburg, Kirchhain, Frankenberg und Ziegenhain. 
Domainen - Rentmeister : Schmidt. 
6) Domainen-Rentamt zu Rinteln. 
Für den Kreis Rinteln. 
Steuer-Inspector Werner (auftrw.). 
7) Domainen- Rentamt zu Rotenburg. 
Für die Kreise Rotenburg, Eschwege und Schmalkalden. 
Domainen-Rentmeister: Hitzero th. 
Teiche und Fischereien. — (Fischhof bei Bettenhausen ist verpachtet). 
F. Gesundbrunnen »»& Heilbäder. 
1) Zu Hofgeismar. 
Castellan: Carl Wilhelm Nord mann. 
2) Zu Nenndorf. 
Brunnen-Director: Landrath Kröger, zu Rinteln. 
Erster Brunnenarzt: 
Zweiter — Phhsicus, Sanitätsrath vr. Neussel, zu 
Rodenberg (auftrw.). 
Rechnungsführer: Bade-Inspector Eduard Jacobi. 
Brunnen- und Bademeister: M. Heckmann ek2. 
3) Zu Wilhelmsbad. 
Castellan: Deichmann. 
6. TchLoHVerwaltNng. 
a. Zu Cassel. 
HauShofmeister: Heinrich Rohde ra4. 
Castellan int Residenzschlosse: Heinrich Heisterhagen. 
— - Bellevueschlosse: Joh. Georg Brenzel. 
— - Orangerieschlosse: Peter Aug. Marchand.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.