Volltext: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1878/1879)

Steuerempfangsbehörden des Reg.-Bez. Cassel. 157 
5) Steucrkasse 11. zu Cassel. 
(Stadtkreis Cassel.) 
Fünden östlichen Theil der Stadt Cassel (Altstadt re.), bestehend aus 
folgenden Straßen: Altstädter Marktplatz, Artilleriestraße, Auguststraße, 
Bädergasse, Baracken, Weg nach den Bleichen, Bremerstraße, am Brink, 
Bonisaciusstraße, Weg nach dem Dielenhaus, Weg hinter dem Dielen 
haus, Druselplatz, Druselgasse, Entengasse, Essiggasse, Fischgasse, Fliegen 
gasse, Franzosengraben, Franziskusstraße, Fuldabrllcke, obere u. untere 
Fuldagasse, an der Garmsonkirche, Graben, hinter den Hallen, Heckers 
häuser Weg, Henschelstraße, Hohenthorstraße, Holländische Straße, Holz 
markt, Jhringshäuser Chaussee, hinter dem Judenbrunnen, Judengasse, 
Kasernenstraße, Kastenalsgasse, am Katzensprung, Kettengasse, Unter- 
nenstädter Kirchplatz, vor dem Kloster, Kuickgasse, Kreuzstraße, Kruggasse, 
Weg nach dem Laboratorium, Leipziger Chaussee, alte u. neue Leipziger 
Straße, Magazinsstraße, am Markt) Marktgasse, Marställerplatz, hinter 
dem Marstall, St. Martinsplatz, Maulbeerplantage, Mittelgasse, an 
der Mombach, Mönchebergerstraße, obere und untere Mühlengassej, 
Müllergasse, Niedervellmar'scher Weg, Oberste Gasse, Pferdemarkt, 
Philippmenhof, Weg nach Philippinenhof, Pomeranzengasse, Fahrweg 
n. d. Pulvermtihle, Quellhöfe, Renthof, Sack, Chaussee nach Sanders 
hausen, obere und untere Schäfergasse, vor der Schlagd, vor dem 
Schloß, erster und zweiter Seilerweg, Sommerweg, Steinweg, Tann 
heckenweg, Thomasstraße, Töpfermarkt, Tränkepforte, Weg hinter der 
Wack'schen Mühle, Waisenhausstraße, Weißerhof, hinter dem weißen 
Hos, am Werr, Weserstraße, Wildemannsgasse, Wolfhagerstraße, Chaussee 
nach Wolssanger, Fußweg nach Wolfsanger, Ziegengasse, Ziegenstall, 
Zuchtberg, Fußweg nach Waldau. 
Steuerempfänger: Rechnungsrath G. Löwer; verwaltet auch die 
Geschäfte für die Landeskreditkasse von dem ganzen Stadtbezirk Cassel. 
Steuerexecntoren: Götz. Vialon. Ein Hülfsexecntor. 
6) Steuerkasse 111. zu Cassel. 
(Landkreis Cassel.) 
Für die Orte: Bergshausen, Bettenhausen, Crumbach, Dennhausen, 
Dittershausen, Dörnhagen, Hciligenrode, Ihringshausen, Knickhagen, 
Ochshausen, Rothwesten, Sandershausen, Simmershausen, Bollmars- 
hausen, Waldau, Wahnhausen, Wilhelmshausen, Wolfsanger, Ober 
kaufungen, Eiterhagen, Eschenstrnth, Helsa, Niederkaufungen, Nieste, 
Wattenbach, Wellerode. 
Steuerempfänger: Rentmeister Kern; auch mit Verwaltung der 
Forstkasse für die Forstreviere Rottebreite und Wellerode beauftragt. 
Steuerexecutor: Schmidt. 
7) Steuerkasse IV. zu Cassel. 
(Landkreis Cassel.) 
Für die Orte: Altenbauna, Altenritte, Breitenbach, Elgershausen, Elms 
hagen, Frommershausen, Großenhof, Großenritte, Guntershausen, 
Harleshausen, Heckershausen, Hertingshausen, Hoof, Kirchbauna, 
Kirchditmold, Mönchehof, Niedervellmar, Niederzwehren, Nordshausen, 
Obervellmar, Oberzwehren, Nengershausen, Rothenditmold, Wahlers 
hausen, Wehlheiden, Weimar, Schloß Wilhelmshöhe. 
Steuerempfänger: Rentmeister Ernst; zugleich mit Verwaltung 
der Forstkassen für die Forstreviere Kirchditmold und Elgershausen 
beauftragt. 
Steuerexecutor: Kilian.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.