Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1878/1879)

131 
des Regierungsbezirs Cassel. 
9) Heinebach: Bürgermeister Collmann. 
10) Hilgershausen mit Dagobertshausen, Elfershausen, Ostheim, Helms 
hausen, Hesserode: Bürgermeister Besse. 
11) Körle mit AlbShausen, Empfershausen, Wollrode, Grebenau, Wagen 
furth, Lobenhausen: Bürgermeister ZUlch. 
12) Lohre mit Niedermöllrich: Bürgermeister Paulus. 
13) Malsfeld mit Gntsbezirk Malsfeld, Beiseförth: Bürgermeister Weineck 
14) Mörshausen mit Adelshausen und Bergheim: Bürgermeister Fenner. 
15) Ncumorschen mit Wichte, Binsförth, Gutsbezirk Binsförth, Connefeld, 
Altmorschen, Gutsbezirk Heydau, Heina, Eubach, Gutsbezirk der Ober 
försterei Morschen: Bürgermeister.Robbe. 
16) Pfieffe mit Bischofferode, Gutsbezirk der Oberförsterei Bischofferode, 
Weidelbach, Vockerode: Bürgermeister Jacob. 
17) Wolfershausen mit Altenbrunslar, Neuenbrunslar, Deute: Bürgermstr. 
Alter. 
17) Standesamtsbezirke des Kreises Rinteln. 
1) Rinteln, Stadt mit den Landgemeinden Todemann, Schermbeck, Engern, 
Gutsbezirk Großen- und Kleinen-Neelhof: Stadtkämmerer Jacobi. 
2) Obernkirchen, Stadt mit den Landgemeinden Rolfshagen, Röhrkasten, 
Kreyenhagen, Gutsbez. der Obers. Obernkirchen: Bürgermstr. C. Pölmahn« 
3) Oldendorf, Stadt: Bürgermeister Berger. 
4) Rodenberg, Stadt mit den Landgemeinden Gutsbezirk Rodenberg, 
Algesdorf: Bürgermeister Heuser. 
5) Sachsenhagen, Stadt mit Gutsbezük Sachsenhagen, Auhagen, Düding 
hausen: Bürgermeister Stünkel. 
6) Apelern mit Wiersen, Lyhren, Reinsdorf, Rheinsen, Großhegesdorf, 
Kleinhegesdorf, Sooldorf: Lehrer Flake. 
7) Beckedorf mit Riepen, Ottensen, Schöttlingen: Lehrer Heimchen. 
8) Cathrinhagen: Colon Fr. Leiseberg Nr. 29. 
9) Goldbeck: Colon Brandt Nr. 1. 
10) Deckbergen mit Westendorf, Ostendorf, Rosenthal, Bernsen, Börstel, 
Poggenhagen, Gutsbezirk Coverden, Oelbergen und der Oberförsterei 
Zersen: Bürgermeister Vauth. 
11) Exten mit Krankenhagen, Volksen und Weseberg, Uchtdorf: Messer 
fabrikant Franks. 
12) Fischbeck mit Gutsbezirk Stau, Höfingcn, Bensen, Haddessen, Pötzen: 
Bürgermeister Grope. 
13) Fuhlen mit Heßlingen, Rumbeck, Gutsbezirk der Oberförsterei Rumbe 
Friedrichsburg, Friedrichshagen: Colon Rehse Nr. 18. 
14) Großenwieden m. Kleinenwieden, Ahe u. Kohlenstedt: Bürgerm. Eickhoff. 
15) Großnenndorf mit Kleinnenndorf, Horsten, Riehe, Kreuzriehe, Waltring 
hausen, Bad Nenndorf: Lehrer Schönewols. 
16) Hattendorf mit Langenfeld, Raden, Antendorf, Gutsbez. Hof Nienfeld, 
Escher, Rehren a. Ö., Gutsbezirk Südhagen, Westerwald, Altenhagen, 
Schoholtensen, Kleinholtensen: Lehrer Pfingsten, zu Antendorf. 
17) Hohnhorst mit Haste, Helsinghausen, Rehren a. R., Ohndorf, Jddenser- 
moor und Niengraben, Gutsbezirk der Oberförsterei Haste: Colon 
H. Dornbusch Nr. 38. 
18) Hohenrode mit Saarbeck und Strücken, Wennenkamp, Friedrichswald: 
Bürgermeister Dörges. 
19) Lickwegen: Bürgermeister Grabbe. 
20) Möllenbeck mit Gutsbezirk Möllenbeck, Hessendorf: Bürgerm. Potthast. 
21) Segelhorst mit Rohden, Welsede, Rannenberg, Gutsbezirk Bodenengern; 
Bürgermeister Renzel. 
22) Weibeck mit Krückeberg, Zersen, Barksen, Wickbolsen: Bürgermeister 
Wächter. 
9*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.