Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1878/1879)

(cfr. Gesetz über die Beurkundung des Personenstandes und die Form der 
Eheschließung vom 9. März 1874, G. S. S. 95). 
Sinnt. Die Standesbeamten wohnen, sofern ein anderer Ort nicht genannt 
ist, an dem je zuerst genannten Orte des Standesamtes. 
1) Standesamtsbezirk des Stadtkreises Cassel. 
Cassel, Stadt. Bezirk: Cassel und der das Landkrankenhaus umfassende Theil 
des Gemeindebezirks von Bettenhausen. Standesbeamter: Polizei- 
Commissar a. D. Aschenbach. 
2) Standesamtsbezirke des Landkreises Cassel. 
1) Bettenhausen mit Zubehör, ohne das Landkrankenhaus: Bürgermeister 
Müller. 
2) Crumbach mit Ochshausen, Bollmarshausen, Wellerode, Gutsbezirk der 
Oberförsterei Wellerode: Bürgermeister Johs. Humburg 2r. 
3) Dörnhagen mit Dennhausen u. Dittershausen: Bürgermeister Vogt. 
4) Eiterhagen mit Kehrenbach (Kreis Melsungen), Waltenbach, Gutsbezirk 
der Oberförsterei Melsungen: Bürgermeister Emmeluth. 
5) Elgershausen mit Gutsbezirk der Oberförsterei Elgershausen m. Halbe 
gebrauchswaldung Großenritte: Bürgermeister Holzapfel. 
6) Großenritte mit Altenritte: Hellmund. 
7) Helsa mit Eschenstruth: Bürgermeister Williges. 
8) Hoof mit Gutsbez. Hoof, Breitenbach, Elmshagen, Großenhof: Bürger 
meister Leck. 
9) Heckershausen mit Weimar: Bürgermeister Homburg. 
10) Heiligenrodc mit Sandershausen: Bürgermeister Umbach. 
11) Kirchbauna mit Altenbauna, Hertingshausen, Rengershausen: Bürger 
meister Siebert. 
12) Kirchditmold mit Harleshausen, Gutsbezirk der Obers. Kirchditmold: 
Lehrer Gieße. 
13) Niederkaufungen: Bürgermeister Lange. 
14) Niederzwehren mit Neue Mühle und Gutsbezirk Freieuhagen: Bürger- 
meister Kunoth. 
15) Nordshausen mit Oberzwehren: Bürgermeister Henkes. 
16) Oberkaufungen mit Gutsbezirk Oberkaufungen, Oberförsterei Rottebreite 
und Windhausen, Nieste: Bürgermeister König. 
17) Obervellmar mit Niedervellmar, Frommershausen, Mönchehof: Bürger- 
meister Kunze. 
18) Rothenditmold: Lehrer Schlitzberger. 
19) Simmershausen mit Rothwesteu, Wahnhausen, Gutsbezirk Winterbüren, 
Eichenberg und Kragenhof: Lehrer Gilbert. 
20) Wahlershausen mit den Gutsbezirken Schloß Wilhelmshöhe und Domaine 
Wilhelmshöhe, mit Ausschluß des Vorwerkes Sichelbach und der fis- 
calischen Bergwerksgebäude aus dem Habichtswalde, welche dem Standes 
amtsbezirk Kirchditmold überwiesen sind: Bürgermeister Kunold. 
21) Waldau mit Bergshausen: Bürgermeister Nägel. 
Anm. Guntershausen siehe unten 5, 5).
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.