Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1877)

Klasse Witzenhausen. 11 
7) zu Heinebach und Hergeröhausen mit Lrdpenhausen: Ernst 
Pfaff- 
8) — Altmorschen mit Heydau und Eubach und Neumorschen: 
Georg Oskar Heise. 
9) — Binsförth: Heinrich Greineisen. 
10) — Heina (Bicariat) : Derselbe. 
11) — Landefeld mit Nausis und Metzebach: f. Obergude. 
Kirchenkasten-Provisor und Legaten-Erheber zu Cpangenberg: Justus 
Ellenberger. 
Administrator der Pfarrer-Witwenkasse: Joh. P. Schanze, zu Elbersdorf. 
8) Klasse Waldkappel. 
Metropolitan: Pfarrer Eisenberg, zu Oetmannshausen (anftw.). 
Pfarrer: 
1) der Stadt Waldkappel, Friemen mit der Ober- und Burg- 
mühle und Rechtebach: Peter Wepler. 
2) zu Germerode mit Schwalbenthal, Friedrichs- u. Schwalben 
thalstollen, Viehhaus am Meisner, Mönchehof und Queck- 
mühle, Rodebach nebst Untermühle, Bernsdorf und 
Abterode: Julius Rothfuchs. 
3) — Mitterode mit den Höfen Urlettig und Wellingerode, der 
Schloß- und Speckmühle: 
4) — Schemmern mit Gehau und Eltmannssee, nebst der An- 
spannsmühle, Hetzerode, Burghofen mit der Aumühle 
und Mäckelsdorf: Carl Georg Lohrmann. 
5) — Harmuthsachsen, Hasselbach, Küchen und Wollstein: 
Ernst Carl Friedr. Humps. 
6^ — Bischhausen und Kirchhosbach: Hermann Reiß. 
7) — Oetmannshausen mit dem Wirthshause Kleehof: Carl 
Wilh. Eisenberg. 
8) — Thurnhosbach und Stadthosbach: Georg Iber. 
Kirchenkasten-Provisor zu Waldkappel: Georg Müldner (auflrw.). 
Administrator der Pfarrer-Witwenkasse: Derselbe (desgl.). 
9) Klasse Witzenhausen. 
Metropolitan: Carl Alexander Wilh. Zilcher, zu Witzenhausen. 
Pfarrer: 
1) der Stadt Witzenhausen mit dem Vorwerke Germerode, drei 
Mühlen, Chaussee- und Schützenhaus, der Ziegelei, dem 
Hospital St. Michael, dem Wirthshause zum JohanncSberg, 
dem Bergschlößchen, der Papierfabrik und dem Bahnhof.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.