Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1877)

282 
Justizbehörden des Neg.-Bez. Cassel. 
5) Bernsdorf 
6) Betziesdorf, mit der 
Hainmühle 
7) Bortshausen 
8) Bracht, mit der 
Waldmiihle 
9) Bürgeln, mit der 
Rondehauser Mühle 
10) Caldern,m.d. Höfen 
Brückerhof u.Debushof 
11) Cappel , mit dem 
Glaskopf und der Stein- 
mühlc 
12) Cölde, mit der 
Cölber Mühle 
13) Cyriaxweimar, 
mit dem Hofe Heins- 
kirche 
14) Dagobertshausen 
15) Dilschhausen, mit 
dcr Bubenmühle 
(Dreihausen, siche 
Hausen) 
16) Ebsdorf 
17) Ellnhausen, mü 
der Mühle 
18) Fleckenbühl, 
Guisbezirk 
19) Ginseldorf 
20) Gifselberg 
21) Goßfelden 
22) Haddamshausen, 
mit dcr Mühle 
23) Hausen (Ober-, 
Mittel-und Unter- 
Hausen), auchDrei- 
, hausen genannt 
24) Hermershausen, 
25) Heskem, mit Mölln 
26) Kehna 
27) Kernbach 
Zusammen: 
Haus. 
6 
64 
21 
79 
75 
69 
126 
100 
20 
5 
23 
106 
81 
3 
36 
20 
93 
31 
Seel. 
43 
387 
129 
459 
454 
429 
772 
617 
130 
55 
136 
660 
4/5 
28 
231 
129 
548 
185 
28) Leidenhofen 
29) Marbach 
30) Michelbach, mit 
der Mühle und dem Hofe 
Görzhausen 
31) Moischt, mit Hof 
Hahnerheide 
32) Nesselbrunn, mit 
den Höfen Niederhof 
und der Hetschmühle 
33) Niederweimar 
34) Nordeck, mit der 
Alte-, Burg-, Rah- und 
Prophetcnmühle 
35) Oberweimar 
36) Oberweimar, 
Rittergut, Guksbcziik 
37) Ockershausen 
38) Reddehausen 
39) Ronhausen 
40) Roßberg 
41) Roßberg, Forsthaus 
42) Sarnau 
43) Schönstadt, mit 
der Neuenmühle 
44) Schwarzenborn 
45) Wehrda 
46) Wehrshausen, 
mit den Neuhöfen und 
der Dammiihle 
47) Weiershausen 
48) Weitershausen 
49) Wermertshausen, 
mit Struthof 
50) Winnen 
51) Wittelsberg 
52) Wolfshausen, 
mit verNähmühle und 
dem Brückenhause 
Haus. Seel. 
160 872 
36 215 
80 501 
13 96 
20 128 
3477 Hauser und 25,123 Seelen. 
90 
42 
58 
50 
16 
61 
111 
53 
4 
142 
42 
24 
45 
1 
47 
89 
21 
83 
32 
12 
26 
33 
40 
83 
17 
470 
268 
386 
315 
102 
391 
535 
283 
20 
882 
272 
144 
236 
6 
295 
644 
127 
464 
211 
92 
151 
200 
203 
476 
133 
F. G.: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag. 
Ober-Amtsrichter: W. Kehr, Grundbuchrichter. 
— I. Dieterich; zugleich Ir Depositar. 
— Carl Spangenberg; zugleich 2r Depositar. 
Secretaire: F. Buch, G. Pfeiffer, Grundbuchführer, und 
G. A. Becker. 
Polizeianwalt: Polizei -Commissar Wohlrabe. 
Rechtsanwälte; Die bei dem Kreisgericht Marburg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.