Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1877)

268 Justizbehörden des Reg.-Bez. Cassel. 
S) Edersberg,««ch»-.. 
ausdenMeilernundHöfen 
Altenmühlh., Altenmühle, 
Böhmcrh., Ober-, Unter- 
und Mittel-Danielshof, 
Fcuersteinsmükle, im 
Graben, auf der Haie, 
Hauenthal, Haukcllcr. 
Hausberg,Hcttcnxaulsh., 
Huhnrain, Kleinschwas 
hof, Lcimbachsmühlc, 
Leimbachshof, Oberlüttcr, 
Oberrod, Obcrwehl, 
Richtcrshof, Röderhaid, 
Rödersbach, Schafhof, 
Schulhaus, Schwenzcr- 
haus, Steinrücke, Ober-, 
Unter- u. Mittel-Tanncn- 
bof, Untcrbicnhof, Unter- 
wchl,Wchlgrabcn,Wicge- 
rich, Johannesmühlc, 
Ncuwart, Schwashof, 
Untcr-Ebcrsbcrg 
7) ©stcfenfyof, mit den 
Höfen Bicnhof, Bollrain, 
Hessenmühle, Huhnmühle, 
Kuppe, Neufeld, Neu- 
wart, Rabennest,Storchs- 
hof, Untcraltcnwcyhcr, 
Untcrhühnrein,Steinbruch 
8) Gersfeld, Stadl 
9) Giechenbach, be 
stehend aus Aschenbüttc, 
Gicchenbachshof, Giechcn- 
bachsmhle, Grabcn,Hauk, 
Haderwaldsh,Jlmesbrg, 
Langcnroth,Mclmcnäckcr, 
Pulvermühle, Ruh, 
Schühenhof, Zicgclhütte 
10) .Hettenhausen, 
Marktflecken 
11) Kippelbach 
12) Lutter , mit dem 
Weiler Memlos und den 
Höfen Klugenhof, Aipels- 
hof, Strehlhof 
13) Maiersbach, mit 
den Höfen Bodenhvf, 
DieSgrabcn, Dörrcnrain, 
Holenbrunn, Maienstein, 
Eichcnrain, Ncufeld,Rcn- 
telmühle, Wachtküppcl u. 
dem Weiler Dörrenhof, 
sowie Eomberg 
14) Mosbach, mit 
den Höfen Barnstcin, 
Kümmclhof 
15) Oberhausen, 
mit Hof Gänsgraben 
16) Poppenhausen, 
Marktfl., mit den Ein 
zelhäusern a. Stein, Dicbs- 
graben u. Stcinbruch 
Zusammen 
Häuf. Seel 
104 
52 
213 
67 
127 
25 
85 
66 
44 
22 
125 
616 
308 
1481 
325 
765 
179 
480 
404 
282 
140 
862 
1870 Hau 
17) Rengersfeld, 
mit dem Kalbenhof und 
dem Weiler Töpfenmühle 
18) Ried, mit dem 
Gehöfte ,, Doktorhaus." 
19) Rodenbach, mit 
dem Weiler Sparbrod 
und den Einzelgehöften 
Dammclhos u. Dresselhof 
20) Rodholz, Weiler, 
mit den Höfen Farnleiden, 
Guckai, Güntersberg, 
Heckenhöfchen, Kohl 
stöcken, Lahmenhof, Dbcr- 
altenwcyher und dem 
Weiler Schwarzerde 
21) Rommers, mit 
den Höfen Glashütte, 
Teufels-Acker und Graben 
u. d. Weiler Ziegelhütte 
22) Sandberg, mit 
dem Hofe Feldbach 
23) Schachen, mit 
den Höfen und Weilern 
Brembach, Bicnloch, 
Drcicrhof, Fazienhof, 
Frühlingshof od. Somer- 
berg, Hünkelshäuptchen, 
Kohlgraben,Dbcr-,Mittel- 
und Unterhof, Vcitenhof 
24) Schmalnau, 
mit den Weilern Götzcnloch 
und Straße und den Höfen 
Obcrmittbach, Untcrmitt- 
bach und Steinküppel 
25) Steinwand, be 
stehend aus den Höfen, 
Weilern und Mühlen 
Bildstein, Dürrenmühle, 
Eichenhof, Eichenwindcn, 
Erlenhof, Eselsbrunn, 
Feucrloch,Grabenböfchen, 
Grashof, Hausfürst, 
Heckenhof, Hcckcnmühle, 
Heiligenhof, Heimenhof, 
Hohenstcg, Hugofluß, 
Hugvgraben, Kalkofcn, 
Klübershof, Krämersloch, 
Maulhof, Mittelberg, 
Obereichenwieden, Dct- 
terSb., Pfaffcnhof, Pielhof, 
Raufchclbach, Remerz, 
Remerzhof, Reppich, 
Schöpfersbach, Stein- 
Hecken, Steinwand, Teu 
felsstein, Untermittelberg, 
Ziegclhof 
26) Stellberg, besteh 
aus Ober-, Mittel- und 
Unter - Stellbcrg 
2/) Thalau, mit den 
Weilern Fraucnholz, 
Hühnerkropf 
er und 11,638 Seelen. 
H äus. 
38 
44 
66 
122 
112 
44 
73 
144 
227 
258 
234 
172 
177 
445 
669 
639 
240 
526
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.