Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1877)

218 
Konigliche Schauspiele zu Cassel. 
Decorationsmaler: Harke. Maschinist: Brandt. 
Gehulfe: Miiller. Theatermeister: Pfeil. 
Garderobe 
Inspector: Stubecke xo4. 
Ober-Garderobier: Henkel. Ankleiderin: Fraul. Drackle. 
Frisenr: Berg. Requisiteur: Kloppmann. 
Aufseher des Sck)auspielhanses: HauSverwalter Joh. Warlich. 
Theaterdiener: Keiser. Biireandiener: Siegel Ew)3. 
XXV. Konigliche Direction des Kurf. 
Hausschatzes. 
(S. Erlas; vom 14. Nov. 1866, Gesetzbl. dir. XX.) 
StaatsrathOr.vonDehn-Rotfelser Rii, BStMi,KW2,SE2b. 
Geheime Regierungsrath Wiegand ir 44. 
Regierungsrath von Starck (auftrw.). 
B e a m t e. 
Secretair und Rechnttngsfiìhrer: M e r k l i n g h a u s. 
Controlenr: Diederi6). 
— 
XXVI. Konigliche General - Brand- 
Bersicherungs-Commission zu Cassel. 
<Dic Brundkasse wurde gegrundet durch einc Vcrordnung dkS LandgrafcnFri edri ch II. vom 
27. Aprii >767; s. neve Sommi. ber Kurhcff. Landes -Drdn., Vd 3, S.224.) 
( syeschastslocal: Tricdrichsplatz Nr. 6. ) 
Vorsitzender: Staatsrath Or. jur. Cari v. Dehn-Rotfelser 
Iì41, BStMl, KW2, SE21>. 
M i t g l i e d e r. 
Ober - Finanzrath a. D. Z u s ch l a g, Regierungsrath K o ch e n- 
dorffer, Bnrgermeister Hellwig, zu Haddamar. 
Secretar : Rechnungsrath C arl Friedrich G u n d e l a ch. 
Secretar und Katasterfuhrer: E. Schafer. 
Die Repositur-Geschàfte werden vom Kanzlisten Fischer aus- 
tragsweise versehen. 
Kanzlisten: H. Theodor Wilh. Fischer und Christoph Ritter. 
G e n e r a l - B r a n d k a s s e. 
Kassirer und Rechnungsfiihrer: Chr. Friedrich Hirschseld. 
Controlenr: Secretar Schafer. 
Bete: Johann Heinrich DLrrbecker.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.