Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1877)

des Regierungsbezirks Cassel. 
127 
14) Romsthal mit Wahlert, Eckardroth, Kerbersdorf, Marborn: Bürger 
meister Noll. 
15) Sannerz mit Weiperz: Lehrer Hahn. 
16) Schwarzenfels: Ausschußvorsteher Schultheis. 
17) Sterbfritz mit Breunings, Gutsbezirk der Oberförsterei Sterbfritz: 
Bürgermeister Blum. 
18) Ulmbach mit Sarrod, Rabenstein, Rebsdorf, Uerzell, Klesberg, Neustall 
Vorhinn. Bürgermeister Herber. 
15) Uttrichshausen: Bürgermeister Schäfer. 
20) Bollmerz mit Ramholz und Hinkelhof: Bürgermeister Eifert. 
21) Wallroth mit Breitenbach und Kressenbach: Lehrer Brand. 
20) Standesamtsbezirke des Kreises Schmalkalden. 
1) Schmalkalden, Stadt, mit den Landgemeinden Haindorf, Aue, Mittel 
schmalkalden, Volkers, Asbach, Weidebrunn, Näherstille, Mittelstille, 
Breitenbach, Grumbach: Rentier Heinrich Casselmann. 
2) Barchfeld: Bürgermeister Güth. 
3) Brotterode, Kaufmann Nickel. 
4) Fambach: Mitglied des Gemeinde-Ausschusses Christoph Heller. 
5) Floh mit Schnellbach, Struth, Helmershof: Ausschußvorsteher, Schicht 
meister Joh. Phil. Ullrich. ' 
6) Herges-Hallenberg mit Cpringstille (Kirchort) und Bermbach: Bürger 
meister Anschütz.. 
7) Herges-Vogtzimit Auwallenbnrg, Trusen (Kirchort), Elmenthal, Lauden 
bach, Heßles, Wahles: Schmiedemeister Fr. Dietsch. 
8) Herrenbreitungen: Bürgermeister Reum. 
9) Kleinschmalkalden: Bürgermeister Sterzing. 
10) Seligenthal mit Hohleborn und Reichenbach: erster Lehrer und Cantor 
Wilhelm. 
11) Stcinbach-Hallenberg mit Oberschönau, Unterschönau, Rotterode, Alters 
bach: Bürgermeister Holland-Cunz. 
21) Standesamtsbezirke des Kreises Witzenhausen. 
1) Witzenhausen, Stadt mit den Landgemeinden Bischhausen, Gutsbezirk 
Bischoffshausen, Ermschwerd, Gutsbezirk Ermschwerd, Hubenrode, Unter 
rieden: Kaufmann und Stadtrathsmitglied W. Lucan. 
2) Allendorf, Stadt mit den Landgemeinden Vatterode, Asbach m. Förster- 
Haus, Altenstein, Weidenbach mit Hennigerode, Sickenberg, Sooden, 
Ahrenberg, Weiden, Kleinvach, Gutsbez. Kleinvach, Försterhaus Halbe 
mark, Orpherode, Kammerbach, Gutsbezirk des Oberförstereitheils 
Halbemark: Bürgermeister Jesse. 
3) Großalmerode, Stadt mit der Landgemeinde Epterode und dem Guts 
bezirk Steinberg: Stadtschreibcr Riippell. 
4) Lichtenau, Stadt mit den Landgemeinden Friedrichsbrück, Fürstenhagen, 
Gutsbez. Glimmerode, Quentel, Retterode, St. Ottilien, Obersörsterei- 
und Gutsbezirk Lichtenau, Günsterode (Kreis Melsungen) und Gutsbez. 
des dortigen Halbegebrauchswaldes: Bürgermeister Möller. 
5) Berge mit Gutsbezirk Berge, Eichenberg mit Gmsbezirk Arnstein, 
Heb'enshausen, Neuenrode, Marzhausen: Lehrer Weber. 
6) Dudenrode mit Hilgershausen, Weißenbach, Gutsbez. des Oberförsterei 
theils Frankeuhain: Lehrer Berg. 
7) Gertenbach nebst dem Gutsbez. Ober- und Urterhos Hübenthal, Schloß 
Berlepsch, Freudenthal, Albshauseu, Hermannrode: Gutspachter Hetnr. 
Linnenkohl zu Unterhof Hübenthal. 
8) Harmuthsachsen mit Gutsbezirk Harmuthsachsen, Hasselbach, Gutsbezirk 
Hasselbach-Küchen, Küchen, Wollstein; Ackermann Georg Lenz.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.