Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1875)

34 
Kirchliche Behörden. 
5) Klasse N a u s ch e n b e r g. 
Metropolitan: Theodor Wilhelm Ruetz, zu Ranschenberg. 
Pfarrer: 
1) der Stadt Ranschenberg mit Zettrichsbausen: 
Erster: Metropolitan Ruetz. 
Zweiter: Heinrich Fischer. 
2) zu Schön stad t mit Hof Fleckenbühl, Reddehausen und Berns 
dorf: Carl Constantin Koch. 
3) — Betziesdorf (wohin auch die evangelischen Einwohner zu 
Anzefahr u. Sindersfeld eingepfarrt sind), Schwarzenborn 
und Bürgeln: Melchior Op per. 
4 ) — Josbach und Wolferode: Heinrich Daube. 
f>) — Grüsen mit Bockendorf. Herbelhausen, Niederholzhausen, 
Lehnhausen, Sehlen u. Ellnrode, Mohnhausen mir Halge- 
hausen, Oberholzhausen und RömerShausenr Friedrich) 
Christian Joachim Döpping. 
6) — Halsdorf mit dem Hofe Petersburg, Albshausen und 
Burgholz: Ludwig Kleeberger. 
7) — Gemünden: Erster: L. F. W. H. A. Prollins. 
Zweiter: Philipp Keßler. 
8) — Rosenthal mit Willershausen und den Höfen Merzhausen, 
Tiefenbach und Eichhof: Wilhelin Bang. 
9) — Wohra mit Langendorf (Bicariat): Pfarrer Keßler, zu 
Gemünden. 
10) — Schisfelbach (Bicariat : Derselbe. 
11) — Bracht (Bicariat): Pfarrer Fischer, zu Rauschenberg. 
12) — Ernsthansen (Bicariat) mit der Fiddemühle, Wambach und 
der «Hrenzmühle: Metropolitan Ruetz, zu Rauschenberg. 
13 ) — Cölbe (Bicariat): Pfarrer Koch, zu Schönstadt. 
14) — Hatzbach (Bicariat): Pfarrer Daube, zu Josbach. 
Administrator der luther. Kirchenkastens ;u Rauschenberg: I. Hur. Bromm. 
0) Klasse Wetter. 
Metropolitan: Wilhelm Friedrich Sangmeister, zu Caldern. 
Pfarrer: 
1) der Stadt Wetter mit Deutsch Todenhausen und Niederwetterr 
Erster: Otto Loderhose. 
Zweiter: August Sangmeister. ' 
X) zu Chriftenberg oder Münchhallsen mit Ober- uno 
Mittelsimtshausen, Schlagpfütze und Rova, Wollmar 
mit dem Schülerhofe nild Crnslhauseri: Georg Philip» 
Sold an UA4. 
Bicar: past. extr. -Di out me.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.