Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1874)

25 
Klasse Bergen. 
Superintendentur Hanau. 
Superintendent: Consistorialrath Johannes Wendel. 
1) Evangelische Pfarrer der Eladt Hanau 
(mit -dem Vorwerke Lehrhof und Neuhof, sowie dem Mainkanale, dem 
Chaussee- und Forsthause), 
a] bei der Marienkirche: 
Erster: Consistorialrath Wendel. 
Zweiter: Ernst Sopp. 
- Dritter: Rudolph Neuber. 
Cantor: W. Zehner. Organist: Oberlehrer Fröhlich, 
irs bei der Johanniskirche (hierzu gehören die eingepfarrten evaugel. 
Einwohner in den Ortschaften Großauheim u. Großkrotzenburg). 
Erster: Paul Wiederhold. 
Zweiter: 
Dritter: Wilhelm Zimmer mann. 
Cantor: Heinrich Weitert. Organist: Lehrer Klohs. 
Stiftungen, Kirchenkasten rc. zu Hanau 
(unter der Oberaufsicht des Consistorinms ). 
1) bei der Gemeinde der Marienkirche. 
Vorstand: Das Presbyterium. 
Rechnungsführer: Kastenverwalter Limbert K04. 
Substitut: Hermann Römer. 
n. Almosenkasten mit der Siechenhauskasse. 
l>. Stiftung des Kurfürsten Wilhelm II. von Hessen 
<die Rcvcnüen werden zu kirchlichen Zwecken und für die Armen verwendet). 
2) bei der Gemeinde der Johanniskirche. 
Vorstand: Das Presbyterium. 
Rechnnngssnhrer: Kirchenverwalter Winter, 
a. das Armen - Aerar. 
1). Stiftung des Kurfürsten Wilhelm II. von Hessen, auch 
Kirchenfonds 
(die Verwendung der Revenuen wie bei I b). 
c. Gräfin Ncichenbach - Lessonitz'sche Stiftung 
(die Revenuen werden zu wohlthätigen Zwecken verwendet). 
Pfarrer der wallonischen Gemeinde: Jean Baptiste Leclerq. 
— - niederländischen Gemeinde: 
Erster: Sam. Knotnerus Cramer. 
Zweiter: Dr. Justus Heuser. 
2) Klaffe Bergen. 
Metropolitan: Theodor Emmel, zu Hochstadt. 
Pfarrer: 
1) zu Bergen mit Enkheim: Franz Eh. Kochendörffer RA4. 
Gehülfe: Otto Köhler.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.