Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1874)

236 Justizbehörden des Reg. Bez. Cassel. 
4) Amtsgericht Großenlüder 
(Kreis Fulda). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1) Großenlüder, A. 
mit dem ZaberS- 
hofe und Windhose 
2) Blankenau 
3) Blankenau,Gi>tob«. 
4) Brandlos 
6) Eichenau 
6) Gersrod, mit dem 
Hofe Bömberg 
7) Hainzell , mit den 
HofenLanzengruben od. 
Cntenqruben und Er- 
lenstrlith 
8) Hofenfeld, mit dem 
Blanken -, Hecken -, 
Katzen-, SiebertS-,Krä 
hen- und dem mittleren 
und unteren Butterhof, 
ForsthauS, der Ober 
und Unterhecken - und 
SiebertSmiihle 
0) Joffa, mit dem 
Schlingen-, Dörren-, 
Schleichen -, LauerS-, 
Schmarzauer-, Stein- 
wisterS- und Schlägel- 
mnllershof, sodann mit 
Schwarzenäller, Bern 
schmied , alte WieS, der 
Basten - und NeidertS- 
mühle 
Haus. 
Seel. 
212 
1527 
68 
412 
3 
18 
23 
148 
18 
153 
8 
62 
107 
673 
128 
747 
a> 
^ 
371 
10) Kleinlüder, mit 
dem Finken-, Ripp-, 
Langmieser- u. Daretz 
hof , nebst der Erlen- 
und KilianSmühle 
l i ) Lütterz , mit dem 
Schmerhvf 
12) Malkes 
13) MÜs , mit der 
Griinmühle 
14) Oberbimbach, 
mit dem Elbrichs- und 
Schnepfenhof, derWle 
sen- u. Klappermnhle, 
auch Körbelshiitte 
16) Pfaffenrod 
16) Poppenrod 
17) Salzschlirf, mit 
der Poch-, Faul-, Bien- 
und IöckelSmuhle und 
der Baoe- Anstalt 
18) Schletzenhausen, 
mit dem Blanken -, 
SiebertS - und oberen 
Butterhof, der Ochsen-, 
Esels- u. Stocchmiihle 
19) Uffhausen, mit der 
Schwarz-, Schub- und 
Windigsmuhle 
20) Unterbimbach,mit 
d. MengelS- u. Wahlen- 
mühle u. d. Windhof 
Häuf. 
90 
16 
14 
105 
94 
20 
12 
175 
46 
38 
61 
Zusammen: 1302 Hauser und 8351 Seelen. 
F. G.: Donuerstag und Sonnabend. 
Amtsrichter: Georg Anton Maier; zugl. Ir Depositar. 
Secretair: Georg Ernst Thehß; zugl. 2r Depositar. 
Polizeianwalt: Rentier von Boxberger, zu Fulda. 
Seel. 
633 
106 
105 
579 
630 
127 
74 
1026 
292 
26* 
407 
Rechtsanwalt: Julius Schiricke, zu Fulda.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.