Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1874)

Kreisgerichtsbezirk Cassel. 
221 
7) Amtsgericht zu Eschwege 
(Kreis Eschwege). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1) Eschwege, St. u. 
2C. §D. , mit d. Förster 
hause im Schlierbawe 
und der Schlierbachs- 
miihle 
2) Albungen, mit dem 
WirthShause a» der 
Landstraße Heiligen- 
stein genannt 
3) Aue 
4) Aue, v. Eschwegc'schcs 
Rittergut 
6) Bernsdorf 
6) Eltmannshausen 
7) Fürftenstein, Staats 
domäne, Gutsbezirk 
8) Grebendorf, mit 
dem Hofe Braunrothe 
9) Hitzelrode, mit dem 
Fvrsterhause 
10) Jestadt, mit der 
Steinbachs- od. Pletsch-, 
der Grund- oder Pvch- 
mühle, und der Leder 
fabrik im Schambache 
11) 2ksladt, von Esch- 
wege'schcs Rittergut mit 
Försterhaus 
Haus. 
Seel. 
921 
7384 
56 
301 
79 
446 
3 
22 
27 
142 
103 
551 
2 
15 
99 
566 
32 
162 
87 
485 
3 
19 
2430 Hau 
12) Langenhain, mit 
dem herrsch. Vorwerke 
13) Motzenrode, mit 
der Untermühle 
14) Neuerode 
15) Niddawitzhausen 
mit dem herrsch. Gute 
16) Niederdünzebach 
17) Niederhohne, mir 
dem Chausteehause 
18, Niederhohne, 
Domäne, Gutsbezirk 
19) Oberdünzebach 
20) Oberhohne,mitder 
Stegemühle 
21) Reichensachsen, 
mit der Riedmühle 
22) Reichensacbsen, 
v. Eschwege'sches Rittergut 
23) Schwebda, mit 
der Schleifmühle 
24) Schwebda, vo» 
Kcudcll'sches Rittergut 
25) Bogelsburg, 
Domäne, Gutsbezirk 
26) Wipperode, mit 
der BrauSmühle. 
Haus. 
70 
36 
53 
59 
89 
143 
1 
75 
90 
236 
114 
Seel. 
“390 
156 
299 
376 
455 
780 
15 
500 
475 
1649 
24 
634 
26 
15 
47 253 
F. G.: Dienstag, Mittwoch und Freitag. 
Ober - Amtsrichter: Elias Hehd eure ich; zugleich Ir Depositar. 
Amtsrichter: C. W. Bezzenberger; zugleich 2r Depositar. 
Secretair: Georg Ungewitter. 
— Hermann H u m b u r g. 
Polizeianwalt für den Stadtbezirk: Bürgermeister Gebhard. 
— - die Landgemeinden: Rechtsanwalt Ebel. 
Rechtsanwälte. 
F. Ebel, zu Eschwege; auch Notar. Julius Rieß, zu Cassel. 
Carl Friedrich Fink. vr. Levi Stern selb, das.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.