Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1874)

des Regierungsbezirks Cassel. 
83 
Ausübende Aerzte. 
PhysicuS vr. Franz Knorz, zu Fulda. 
— Dr. Christian Döhne, zu Neuhof. 
Medicinalrath vr. Ignatz Schwarz K03, zu Fulda. 
Dr. Carl Martin Ritzel, das. 
vr. Franz Kind, das. 
vr. Heinrich Justus Johann Schneider, das. 
vr. Philipp Schußler, das. 
vr. W. Raabe, das. 
vr. Conrad Daube, zu Großenlüder. 
vr. Friedrich Joseph Bauer, zu Fulda. 
Zahnarzt: Johann Schneider, zu Fulda. 
Thierärzte: Herz Götz Löwenstern und C. Lukas, zu Fulda. 
Apotheker. 
Hof-Apotheker Christian Rullmann, zu Fulda. 
Provisor Franz Wankel, Administrator derHübnerschen Apotheke 
das. und Ernst Dannenberg, das. 
Carl Melde, zu Großenlüder. Conrad I. C Vst er, zu Neuhof. 
Katasteramt. 
Steuer-Inspector: C. I. Jäckel, zu Fulda. 
Behvrden und Anstalten der Stadt Fulda. 
Tber-Burgermeister: Franz Rang. 
Acht Stadtraths-Mitglieder. 
Stadtsecretar: vr. Joseph Weinzierl. 
Stadtkammerer: Adam Joseph Schafer. 
Probator: Franz Menz. 
Stiftungen und WohlthätigkeitS» Anstalten. 
1) Zu Fulda. 
Städtische allgemeine Armenpflege. 
Die gesammte Vermögens-Verwaltung leitet der Ober »Bürger 
meister und die Vertheilung der Unterstützungen erfolgt durch eine 
Deputation für daß Armenwesen, die außer dem Ober-Bllrgermeister, 
welcher den Vorsitz führt, noch aus zwei Stadtraths. und zwei Aus 
schuß-Mitgliedern, sowie dem Hospitalsarzt und den vier Bezirks- 
Vorstehern besteht. 
Rechnungsführer der General-Armenkasse mit deren Filialkassen, 
des heiligen Geist- und Nicolai-Hospitals, des Waisen 
hauses, der Stadt- und Hinterburger-Armenkasse, der von 
Hanxleden'schen, v. Münster'schen und v. Bechthold- 
heim'schen Stiftungen: Valentin Müller. 
6 *
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.