Volltext: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1872)

b) Unter - Steueramt Carlshafen: 
Steuer-Einnehmer: Bender. 
Steueramts - Assistent: Mülle r. 
e) Unter-Steueramt Eschwege: Steuer-Einnehmer Bieter. 
6) 
6 ) 
f) 
s) 
h) 
i) 
k) 
l) 
Fritzlar: S teuer - Einnehmer Äern. 
Hofgeismar: St - Einnehmer Gerhardt. 
Rotenburg: Steuer-Einnehmer Schröder. 
Wolfhagen: St -Einnehm. Schlitzberger. 
Witzenhausen: Steuer-Einnehmer Faust. 
Homberg: Steuer-Einnehmer Eckell. 
Netra : Steuer - Einnehmer- Landgrebe. 
Lichtenau: St.-Einnehmer Hab er körn. 
m) Steuer-Receptur Melsungen: Steuer-Erheber Andreas, 
Haupt-Steueramts-Controleur a. D. 
Ober-Cont roten. 
Zu Cassel: Ober-Steuer-Controleur Sec uri us. 
- Fritzlar: — — Meyer. 
- Eschwege: — — Hagenberg. 
- Hofgeismar: — — Huck. 
- Rotenburg: — — Hauß. 
2) Hauptfteueramt zu Marburg. 
Bezirk: die Kreise Marburg, Frankenberg, Kirchhain, Ziegenhain, das Amt 
Böhl nebst den Enklaven Eimelrod und Höringhausen, sowie die 
außerhalb des Regierungsbezirks Cassel gelegenen Kreise Biedenkopf, 
Dillkreis und Wetzlar. 
Ober - Steuer - Jnspector : von Apell HA4. 
Haupt - Steueramts - Rendant : von Roßberg. 
— — Controleur: Gebauer. 
— — Assistent: Wegener. 
Unter-Hebe stellen. 
a) Unter-Steueramt Ziegenhain: Steuer-Einnehmer W'ölfing. 
b) Steuer-Receptur Vöhl: Steuer - Erheber Jäger. 
Ober-Controlen. 
Zu Marburg: Ober-Steuer-Controleur: Heitmeyer. 
- Ziegenhain: — — Vogt. 
3) Hauptsteueramt zu Hanau. 
Bezirk: die Kreise Fulda, Hanau, Hersseld, Hllnfeld, Gelnhausen, Gersseld, 
Sä'lUchtern und das Amt Orb. 
Ober - Steuer - Jnspector: Winter. 
Haupt - Steueramts - Rendant : Ebel. 
— — Controleur: Her mani. 
— — Assistenten: Scheuermann, Hofmeister, 
Stellbogen.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.