Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1872)

Klasse Gottsbüren. 
7 
4) Klasse Felsberg. 
Metropolitan: Pfarrer Georg Linz zu Wolfershausen (auftrw.). 
Pfarrer: 
1) der Stadt Felsberg mit dem Gasthause Schwan und Alten- 
bürg: Metropolitan a. D. Friedr. Wilh. Ho ff mann. 
Verweser: pust. extr. Lieberknecht. 
2) zu Niedermöllrich und Lohre: Christ. Theod. Amelung. 
3) — G ensungen mit dem Bahnhöfe, Mittelhof, Karthause und 
Ziegelhütte, Heßlar, Melgershausen und Beuern mit 
Sundhof: Friedrich vangheld. 
Gehülfe: pust extr. Carl W. I. Dt. Rudolph. 
4) — Hesferode mit der Grundmühlc und Helmshausen: Carl 
Eisenberg. 
5) -- Harle mit der Schwalmmühle und Rhünda mit einer Mühle: 
Friedrich H. Brauns (emeritirt). 
Vicar: pnst. extr. Emil Braun. 
6) — Böddiger u. Niedervorschütz m. d. Klausmühle: I. Wetzell. 
7) — Wolfershausen mit einer Mühle und dem Hofe Amsel, Neuen 
brunslar mit Altenbrunslar und Deute: Georg Linz. 
3) — Wabern mit dem Bahnhöfe und Uttershausen mit dem 
Brückenhause: Friedrich Bau mann. 
Kirchenkasten- Provisor zu Felsberg: Cantor Giese, zu Felsberg. 
Administrator der Pfarrer-Witwen-Kaffe: Cantor Bachmann, zu Genfungen. 
5) Klasse Gottsbüren. 
Metropolitan: Ludwig Lappe, zu Gottsbüren. 
Pfarrer: 
1) zu Gottsbüren nebst Schloß Sababurg und Beberbeck, vier 
Mühlen, Hof Bensdorf, Ziegelhütte, Wildwächterhaus und dem 
Sababurger Gasthause: Metropolitan Lappe. 
2) — Baake und Veckerhagen nebst Hämelberg, der Ziegel- und 
Eisenhütte, sowie der Hamel-, Klopp- und Maschermühle: 
Wilhelm Heinrich Landgrebe. 
3) — Hombressen nebst der Hessenmühle: Hermann Zülch. 
4) — Carlsdorf (Vicariai) : Derselbe. 
5) — Oedelsheim mit Weißehütte und dem Hause im Hütten 
grunde, Gieselwerder mit der Glashütte und der Trum 
bachsmühle, und Gottstreu nebst der Reichsmühle: Abrah. 
C öfter. 
Mit den Geschäften der Pfarrei beauftragter 
Verweser: past. extr. Wilh. Siebert. 
6) — Lippoldsberg mit dem Fahrhause und Wambecker Förster- 
Hause, und Gewissenruh: Georg Oscar Heise. 
7) — Vernawahlshausen: Heinrich Julius Schember. 
8) — Heisebeck mit Arenbom: Carl Wilhelm Eisenberg. 
Administrator der Pfarrer-Witwen-Kaffe: Cantor Schlitzberger, zu 
Gottsbüren.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.