Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1872)

94 
Kreis - rc. Behörden 
i 3) Kri'iS & ii nfel d. 
Der Kreis Hiinfeld besteht aus den Ortschaften der Amtsgerichte Hünfeld, 
Burghaun u. Eirerfeld n. enthält mit 7,9 ut IHMeilen 3903 Häuser 
und 24,512 Seelen. 
Landrathsamt. 
Landrath: Carl Wilhelm Friedrich Götz. 
Kreissecretar: Heinrich Boß. 
Kreisbote: Griindner. 
Baupersonal. 
Kreisbaumeifter: Wilhelm Schulz. 
Medicinal-Beamte. 
Kreis -PhysicuS: l)r. Georg Sunkel, zu Hünfeld. 
Kreis-Wundarzt: !>- Ad. Spangenberg, zu Burghaun. 
Kreis-Thierarzt: Ac'ichael Knips, zu Hünfeld. 
Ausübende A e r z t e. 
Phhsicus Dr. Wilhelm Stieglitz, zu Eiterfeld. 
I)r. Jos. Braun, zu Hünfeld 
Wundärzte. 
August Heinrich Wilhelm Griesel, zu Eiterfeld. 
Apotheker. 
Wilhelm Emanuel Comitti, zu Hünfeld. 
Johann Jacob Brill, zu Eiterseld. 
Julius Maier, zu Burghaun. 
K a t a st er a m t. 
Kataster-Controlenr: Georg Jfe, zu Hünfeld. 
Landmesser: Wilhelm Siebert, das. 
Städtische Behörden und Anstalten zu Hünfeld. 
Bürgermeister: Comitti Stadtschreiber: Caspar Senst. 
Sechs Stadtraths-Mitglieder. Stadtkämr. Bernh. Keßler. 
Das Hospital. — Hospitals-Commission. Vorstand: Ter Stadt 
pfarrer. Ter Kreis - Phhsicus. Der Bürgermeister. — 
Rechnungsführer: Joh. Walther.jn". Zur Haushalts 
führung sind zwei barmherzige Schwestern des Ordens des 
heil Bincenz von Paula bestimmt. 
Die unmittelbare Beaufsichtigung und Leitung der Verwaltung 
besorgt der Landrath.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.