Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1872)

71 
des Regierungsbezirks Cassel. 
Die bauliche Verwaltung der Staats- und Communalstraßen im 
Stadt- und Landkreise Cassel besorgt 'der Bau-Inspector 
des Landkreises: Blanken Horn. 
Wasserbaumeister: Bau-Inspector Theodor Heyken (besorgt zugl. 
alle Wasserbauten an den schiffbaren Flüssen in den Kreisen Mel 
sungen, Rotenburg, Eschwege, Witzenhausen und Hofgeismar. 
Inspector der Wasserleitungen der Stadt Cassel: Conrad Wolfs. 
Medicinal-Beamte. 
Kreis - Phhsitus: Dr. Carl Rockwitz. 
Kreis-Wundarzt: Dr. Georg Fr. Reinhard Sch eff er. 
Gerichts- und Polizei - Chemiker: Ober - Medicinal - Assessor 
Dr. pliil. August Kin d. 
Kreisthierarzt: Veterinär-Assessor Paul Schmelz. 
Ausübende Aerzte, Wundärzte und Apotheker. 
Aerzte zu Cassel 
(nach der Zeitfolge ihrer daselbst angetretenen Praxis). 
Ober-Medicinalrath (a. D.) Dr. Carl Ernst Christian Friedrich 
Wilhelm M a n g o l d u A4. 
Dr. Ludwig Pfeiffer. 
Ober - Medicinal - Director Dr. Friedrich Cramer ra4. 
Geh. Hofrath Dr. Robert Bunsen KW3, se 3. 
Ober-Medicinalrath Dr. Grandidier RA4. 
Sanitätsrath, Physicus Dr. Schütte; Armenarzt für das Amts 
gericht Cassel II. 
Geh. Sanitätsrath, Dr. Benedict Stilling. 
Dr. Wilhelm Wehr; Arzt des französischen Hospitals. 
Dr. Julius Georg S ch n a ck enb e r g. 
Dr. Georg Wilhelm Kolbe; städtischer Armenarzt. 
Ober-Medicinalrath Dr. Ludwig Friedrich Theodor Schotten; 
Hofmedicus und Hoschirurg. 
Dr. Theodor Georg Carl Pfeiffer. 
Dr. Emil Windemuth. 
Dr. Adolph Ludwig Gabriel Harnier. 
Ober-Medicinalrath Dr. Friedrich Wild SE3; Arzt bei dem 
reformirten Waisenhanse. 
Dr. Conrad Wilhelm Maria Emil Schwarzenberg. 
Hofmedicus und Hofchirurg, Hofrath Dr. Justus Schmidt. 
Regierungs- und Geheime Medicinalrath Dr. F. Lambert. 
Dr. Wilhelm Harnier. 
Dr. Hermann Rösing ; städtischer Armenarzt. 
Dr. Friedrich Ende mann. 
Dr. Theodor Köhler. 
Physicus Dr. F. W. L. Range; Armenarzt für das Amtsgericht 
Cassel t l. 
Kreis - Physicus Dr. Rockwitz.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.