Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1871)

Klasse Rotenburg. 
17 
4) Klasse Melsungen. 
Metropolitan: Johann Wilhelm Reinhard, zu Melsungen. 
P s a r r e rr 
1) der Stadt Melsungen mit dem Hofe Kuhmannsweide und 
Filial Kirchhof. 
Erster: welcher auch Kirchhof verstehet: Metropolitan 
Jacob Wilhelm Georg Vilmar (a. D.). 
Verweser: past. extr. Köthe. 
Zweiter: Metropolitan Reinhard; verstehet auch 
Röhrenfurth. 
Gehülfe: pst extr. G. H. S tübin ger. 
2) zu Schwarzenberg (Vicariat): Derselbe. 
3) — Breitenau mit Guxhagen u. Büchenwerra und Ellenberg: 
Moritz Avenarius. 
4) — Wollerode mit dem Hofe Schwarzenbach und dem Stell 
berger Kohlenwerke, Ober- und Unteralbshausen mit dem 
neuen Wirthshause und Körle mit der Mahl-, Oel- und 
Gypsmühle: Georg Schaumberg. 
5) — Malsfeld mit der Ziegelhütte und Beißeförth mit der 
Papier-, Roggen- und Grüneismühle: Friedrich Böth, 
außer Function. 
Verweser: pst. extr. Walther. 
6) — Grebenau mit Wagenfurth u.Lobenhausen: G. Conradi. 
7) — D a gob e r t s h aus cn mit dem Schnegclshofe, Elfershausen 
und Hilgershausen: Heinrich Ludwig Baum. 
8) — Oberuielsungen (Vicariat): Metropolitan a. D. Vilmar, 
zu Melsungen. 
Verweser: p>t. extr. Köthe. 
Kirchenkasten-Provisor zu Melsungen und Administrator der dasigen v'egaten- 
kasse: Johannes Kle p pe r. 
Die Fruhmeß - Stiftung zu Melsungen 
( bestimmt zur Unterhaltung eines Stipendiaten zu Marburg, zur Besoldung der 
Pfarrer und Stadtschullehrer, zuin Ankäufe von Schulbüchern und zu Beiträgen 
zu de» Baukosten der Kirche und der ersten Pfarrwohnung > : 
Borstand: der erste Pfarrer und der Bürgermeister zu Melsungen. 
Administrator: Johannes Klepper. 
Administrator der Pfarrer-Witwen-Kasse der Klasse: Schullehrer Schröder, 
zu Körle. 
5) Klasse Notenburg. 
Metropolitan: Ferdinand Wilhelm Hellwig, zu Rotenburg. 
P f a t c c r 
1) der Stadi Rotenburg: 
a] bei der Reustàdter Gemeinde mit de» Hofen Guttels u. Schafhof 
u. Lispenhausen: StiftSprediger, Decan Carl Sebast. H o p f. 
bj bei der Altstàdter Getneinde mit MunderShausen, den Hofen 
DickerUck, Ellingerode und Pflanzengraben. 
Hauptpfarrer: Metropolitan Hellwig. 
Hnlsspsarrer: Friedrich Michaeli. 
2
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.