Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1871)

Kreisgerichtöbezirk Hanau. 
249 
8) Amtsgericht N, e e r b o I $ 
( Kreis Gelnhausen ). 
1) Meerholz, Flecken 
u. A. O. 
2) Altenmittlau, mir 
der GeiSmühle 
3) Bernbach 
4) Gonsroth 
6) Hailer 
6) Horbach , mit der 
Naßmiihle 
Häuf. 
Seel. 
116 
894 
117 
610 
81 
416 
46 
278 
91 
615 
81 
427 
7) Neuenhaßlau 
8) Neuses, mit dem 
Hofe Hilttelngesäß und 
der Aumühle 
9) Niedermittlau, 
mit der Neuenmiihle 
10) Somborn, nebst 
dem Hofe Trages-, den 
Ziegelhütten u.d.Kreisr 
und Hampesmiihie 
Häuf. 
69 
121 
101 
255 
Seel. 
"476 
674 
657 
1576 
F. G. : Mittwoch. 
Amtsrichter: Reinhard Dietz; zugl. Ir Depositar. 
Secretair: Georg Philipp Nolde; zugl. 2r Depositar. 
Polizeianwalt: Postverwalter Heerdt. 
Rechtsanwälte. 
Franz Glück. Herm. Peters, zu Wächtersbach. 
Ch. Kirche r, zu Hailer; auch Notar. C. E. Heller, zu Hanau. 
Gottfried Flohr, zu Hanau. Fr. B. Michael, zu Gelnhausen. 
1) Orb, Sl., A. O. 
mit dem WcilcrFriedrichs- 
thal, dem Hofgut Alten- 
durg, der Kippelsmühlc, 
der Aumühle u. den vier 
Mühlen im Haselthal, 
nämlich der Stadimühlc, 
Gcismühlc, Holzmühlc 
und der Leptcnmühlc 
2) Alsberg , mit dem 
Weiler Hausen 
3) Aufenau 
4) Burgjoß 
5) Cassel, mit d« 
KIcespies-, der Loh-, 
Stenners-Zimmerheinrichs 
Mühle u. demNiederhofc 
9) m t s g e r i ch t (!) r b 
(Bezirk Orb.) 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
Häuf. 
614 
33 
109 
37 
180 
Seel. 
3727 
221 
566 
297 
875 
6) Höchst 
7) Lettgenbrunn, 
mit dem Weiler Vilbach 
8) Mernes 
9) Neudors, mit dem 
Weiler Kinzighausen 
10) Oberndorf mit dem 
Eisenhammer 
11) Pfaffcnhausen 
12) Wirthheim, mit 
der Dder - u. Untermühle 
Haus. 
89 
33 
73 
56 
76 
56 
149 
Seel, 
463 
268 
621 
352 
585 
455 
673 
Zusammen: Hauser und 9 l »3 Seelen. 
F. G.: Donnerstag. 
Antörichter: Carl Heinrich Giller; zugl. Ir Depositar 
Secretair: 
Dolizeianwalt: Stadtschreiber Carl Meinhold. 
Rechtsanwälte. 
A. Nichael, zu Hanau. 
Georz Kühl, das., Justizrath. 
Eduaw Coster, das. 
Ludwg Eberhard, das. 
B. Michael, zu Gelnhausen. 
G. F. Dicht, zu Salmünster. 
H. Peters, zu Wächtersbach. 
G. Flohr, zu Hanau.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.