Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1871)

215 
im Regierungsbezirk Cassel. 
Oberförster: Wilhelm Stahl, zu Löhlbach. 
— Adolph Emil Wachsmuth, zu Dodenhausen. 
— Georg Carl v. Stiernberg, zu Haina. 
9 Unterförster, 3 Waldwärter. 
Lutherischer Pfarrer: Christian Fett, zu Haina. 
Reformirter — Schenk, zu Gemünden. 
Lector und Organist: August Hamel (auftrw.). 
!>. Landes-Hospital Merxhausen. 
>Das Hospital Morphausen war vormals rin Augustiner Mönchskloster, 1213! gestiftet. 
>827 ebenfalls sceularisirt und Ia33 von Landgraf Philipp dem Großmüthigen zu 
einem Hospital für «rmc Kranke, Gebrechliche und Geistcsirrc bestimmt. Bestehenden 
Anordnungen gemäs befinden sich in dieser Anstalt unheilbare geisteskranke und presshafte 
Personen weiblichen Geschlechtes. — W>gc» der Verordnung vom I». April I78l und 
des Regulativs vom 3. Marz >816 siehe die Bemerkung bei Haina.) 
Hospitals - Inspector und Rechnungsführer: Wilhelm S che ff er. 
Gegenschreiber: Johann Adam Fingerling EwU. 
Förster: Oberförster I. G. Walther, zu Sand (auftrw.). 
2 Unterfötfler. 
Hospitalsarzt: Medicinalrath Dr. Hildebrandt, zu Gudensberg. 
Pfarrer: Heinrich Grein eisen, zu Sand. 
Lector: Georg S t e h l i n g. 
Oberwärter: Heinrich Geiger. 
2 Wärter, 11 Wärterinnen, 1 Koch. 
4) Landkrankenhäuser. 
(Die zur unmittelbaren Verwaltung dieser Anstalten bestellten Staatsbeamten 
haben, ausgenommen bei dem Landkrankcnhauö in Fulda, ihre Functionen 
einstweilen beibehalten). 
a. Landkrankcnhaus bei Cassel. 
(Unter dom Namen Charite am 8. Februar >788 durch LandgrafF r i c d r i ch II. gostiftet. 
Für die rorma igc Prcv. Ricdcrhosien. Zwischen der Lcipz. Vorstadt u. Bcttcnhausen). 
D i r e c t i o n. 
Geh. Regierungs- und Medicinalrath Nr. Lambert. 
Dirigirender Landkrankenhausarzt: Sanitätörath Nr. Conrad 
Rosenkranz. ^ 
Secretar und Probator: Regierungs - Secretar Adler (auftrw.). 
Administratio n. 
Inspector und Kassirer: Franz Hermann Burchardt. 
Pedell: Conr. Blank (auftrw.). Portier: Andreas Mühling. 
Dirigirender Arzt und Wundarzt: Sanitätsrath Nr. Conrad 
R o s e n k r a n z. 
Gehülssärzte: Nr. med. Carl E. A. Schraub und Nr. inetl 
F. Neuroth. 
Apotheker: Johannes Seih.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.