Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1871)

106 
Kreis - rc. Behörden 
Wundärzte. 
Amts-Wundarzt Georg Hein, zu Sontra. 
Andreas N e u s ch ä f e r, zu Bebra. 
Thierarzt: N. Möller, zu Sontra. 
Apotheker. 
C. I. G. Range, Pachter der Schaumburg'schen Apotheke zu Rotenburg. 
Carl Sprenger, das. 
Gustav Frank, zu Sontra. 
W. Melde, zu Nentershausen. 
Katasteramt. 
Steuer-Inspektor: Georg Koch, zu Rotenburg. 
Landmesser: Georg Kot he. 
Städtische Behörden und Anstalten. 
1) Zu R o t enburg. 
Bürgermeister: Friedrich S t ö l tz i n g. 
Acht Stadtraths - Mitglieder. 
Stadtkämmerer: I. Christ. Biehl. 
Stadtschreiber: Joseph Claus (auftrw.). 
2) Zu Sontra. 
Bürgermeister: E. Isenbart; Sechs Stadtraths-Mitglieder, 
zugl. Stadtschreiber. Stadtkämr.: Friedr. Ruppel. 
Stiftungen und Wohlthcitigkeits Anstalten. 
1) Zu Rotenburg. 
a. Die Elisenstiftung. — Curatorium: Der Landrath zu Roten 
burg, der Bürgermeister das., Stiftskämmerer Schulz, das. 
IWaiscnanstalt für die Stadt Rotenburg und die zu dem vorhinnigen Dber- und Unter- 
amte gehörigen Landgemeinden, gestiftet durch Landgraf Victor Amadäus 
von Hessen-Rotenburg, laut Testament vom 23. Dctober 1831.) 
b. Das Hospital. — Vorstand: Die beiden Pfarrer und der 
Bürgermeister. — Rechnungsführer: Expedient C. Klippert. 
6. Die Armen-Commission. •— Vorstand: Die beiden Pfarrer, 
der Bürgermeister, zwei Stadtraths- und zwei Ausschuß- 
Mitglieder. — Rechnungsführer: Der Stadtkämmerer, 
d. Ludolph'sche Familienstiftung. — Vorstand: Der Landrath zu 
Rotenburg. Verwalter für die männliche Linie: 
Verwalter für die weibliche Linie: Rechtsanwalt Wenning, 
zu Rotenburg. 
Sparkassen-Verwaltung. (Verwaltungs-Commission). — Der 
Bürgermeister und zwei Stadtraths-Mitglieder. — Rech 
nungsführer: Conrad Wiesemüller.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.