Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1870)

des Regierungsbezirks Cassel. 
87 
3) Handwerksschulen. 
l) Handwerksschulc zu Cassel. 
Vorsteher-Amt: Regierungsrath von Motz. Regierungs- und 
Baurath Lichtenberg. Schul-Inspector Dr. Röth. 
Beauftragte Lehrer: PH. Ullmann. Bernhard Breiding. Conrad 
Wagner. Heinrich Schwarz lim Zeichnen). — Kassirer 
der allgemeinen Handwerksschulkasse: Daniel Heidenreich; 
versiebt auch die Sekretariats-, Repositur- und Expeditions- 
Geschäfte. 
2) Handwerksschulc zu Eschwcge. 
Borsteher-Amt: Der Bürgermeister. Realsckml-Director Bartholdy. 
Der Landbamneister. Lederfabrikant Reinhard Christ. Döhle. 
Schreinermeister Georg Brandau. 
Lehrer: Realschul-Director Bartholdy. >»r. W. Mbsta. Reinhard 
Schreiber, l F. W. Döhle. C. Tassius Zeichnenlehrer: 
F. Knierim. Maurermeister Holzapfel. — Expedient und 
Rechnnngssührer: Stadtschreiber Arnold. 
3) Handwerksschulc zu Fulda. 
Vorsteher-Amt: Landrath Cornelius. Stadtpfarrer G. Kalb. Der 
Landbaumeisler. Der Oberbürgermeister. Schreinermeister 
Ph. Merz. 
Lehrer der ersten Abtheilung der Handwerksschule. Lehrer der 
'.Natur und Länderkunde rc.: Damasus Gerlach. Lehrer im 
Lesen und Schreiben: Valentin Kathariner. Lehrer im 
Rechnen: Ludwig Butens. 
Lehrer der zweiten Abtheilung oder der Bau-Handwerksschule. 
Lehrer der Banwissensckast, des architektonischen Zeichnens 
und der freien Handzeichnung: Clemens Witzel. — Kassirer: 
Franz Menz (einslw.); besorgt auch die SecretariatS- rc. 
Geschäfte. 
4) Handwerksschulc zu Gelnhausen. 
Vorsteher-Amt: Metropolitan Manns. Der Landbaumeister. 
2 Stadtrathsmitglieder. Schlossermeister Luft. Zimmer- 
meister Kaiser. 
Lehrer: Conrector Ruhl. Lehrer Kröll und Heß. Bauaufseher 
A. Stock (austrwI. — Secretar und Rechnungsführer: 
Stadtrentmeister Stamm.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.