Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1869)

56 
Kreis - rc Behörden 
P hysi^cats - A f s i st e n t e n. 
Für das Amtsgericht Schmalkalden, mit Ausnahme der Ort 
schaften des vormal. Instizamts Herrenbreitungen: Amts- 
Wnndarch Wilhelm Luther, zu Schmalkalden. 
Für das Amtsgericht Steinbach-Hallenberg: Amts-Wundarzt 
Johann Wilhelm Erdmann, zu Steinbach-Hallenberg; 
ist auch Geburtshelfer, 
Für die Ortschaften des vormaligen Amts Herrenbrcitungen: I)r. 
Earl Phil. Eduard Berger, zu Barchfeld (auftrw.); dgl. 
Kreis-Thierarzt: Georg Friedr. Sal. Bauer, zu Schmalkalden. 
Ausübende Aerzte, Wundärzte und Apotheker. 
A e r z t e. 
Die Physiker und Physicats-Assistenten. 
I),-. Eduard Wachenfeld, zu Schmalkalden; ist auch Gkburtsh. 
Ili. Alexander Fülle l, das.; desgl. und Wundarzt. 
Wundärzte. 
Die Physiker und Physicats - Assistenten. 
Nr. Alexander Füllet, zu Schmalkalden. 
Apotheker. 
Friedrich M a t t h i a s, zu Schmalkalden. 
August Ludwig Bette, das. 
Christian Friedrich Wernebnrg, das.; zugleich Besitzer der Filial- 
Apotheke zu Barchfeld. 
Conrad Köberich, zu Steinbach-Hallenberg. 
Friedrich Schmitt, zu Brotterode. 
Oberzunftamt zil Schmalkalden 
(für den ganzen Kreis.) 
Der Amtsrichter. Actuer: Christian Recknagel. 
Der Bürgermeister. (auftrw.). 
Steuer-Inspektion. 
Steuer-Iuspector: Wilh. A. Stückradt, zu Schmalkalden. 
Landmesser: G. Iacobi, das. 
Behörden rc. der Stadt Schmalkalden. 
Bürgermeister: Friedrich Pi st er. 
Acht Stadtraths - Mitglieder. 
Stadtschreiber: Wilhelm Däche. 
Stadtkämmerer: Adalbert Altmaller. 
Stadtförster: Carl Staube fand, zu Floh.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.