Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1869)

274 
Justiz-Behörden im Reg.-Bezirk Cassel. 
F. (S).: Mittwoch und Freitag. 
Amtsrichter: Wilhelm Sch eff er; zugl. Ir Depositar. 
2r Depositar: Kaufmann Heinrich Ernst, zu Veckerhagen. 
Secretair: 
Rechtsanwälte. 
Wild. Gervinus, zu Cassel. Julius Müller, zu Hofgeismar. 
G. W. Kersting, zu Hofgeismar. G. Alsberg, zu Cassel. 
Ph. Weih, das? 
20) Amtsgericht D o l f in a v se n 
(Kreis wolfhagen). 
1) Volkmarsen, St. 
UNd A.O., nebst der 
Schneide-,Vogelfangs-, 
Pforten«, Ober - und 
Nieder - Miihle 
2) Breuna m. Rhöda 
und den Höfen MalS- 
burg und Hohenborn 
Haus. 
Seel. 
423 
2533 
148 
952 
3) Ehringen 
4) Niederliftingen 
5) Oberlistingen, mit 
d. Hofe Sieberhausen 
6) Wettcsingen 
Haus. 
102 
50 
151 
146 
Seel. 
602 
289 
836 
771 
F. G : Mittwoch und Sonnabend. 
Ober-Amtsrichter: Heinrich Ludwig Wilhelm Bödicker; zugl. 
Ir Depositar. 
2r Depositar: Stadtkämmcrer Ritter. 
Secretair: Ernst Finscher. 
Rechtsanwälte. 
Philipp Lion; auch Notar. H. Hilgenberg, zu Wolfhagen. 
L. W. H i l g c n b e r g, zu Wolfhagen. Gustav Alster, zu Zierenberg. 
21) Amtsgericht EDannfriefc 
(Kreis Eschweg«). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1) Wannfried, St.u. 
A. O., mit dem Hofe 
Kalkofen, LeisterSberg, 
d. KromerfchenGut vor 
der Plesse, der Gatter-, 
Mittel-und Kratzmühle 
2) Altenburschla 
3) Frieda, mit d. Topf 
mühle 
4) Heldra, mit d. Feld- 
mühle 
Häuf. 
251 
86 
137 
83 
Seel. 
2051 
444 
798 
431 
5) Rambach, mit der 
Mittel-, Oel-U. Mause 
mühle 
6) Völkershausen, 
mir dem Hofe TeuselS- 
thal, dem Lehnhause u. 
der Obermiihle 
7) Weisenborn 
Häuf. 
65 
85 
92 
Seel. 
343 
431 
545 
Zusammen: 799 Hauser und 5043 Seelen 
F. G.: Mittwoch und Sonnabend. 
Amtsrichter: Justus Thomas; zugleich Ir Depositar. 
2r Depositar: Bürgermeister Ger lach. 
Secretair: Friedrich Lieberknecht. 
Rechtsanwälte. 
Dr. Levi Steinfeld, zu Cassel. G. B. R. Reimann, zu Abterode. 
Friedrich Ebel, zu Eschwege.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.