Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1869)

Landcnpitel Eiterfeld. 181 
Dompräbendat: Dr. ©rora Komp; auch beauftragter Regens des 
Pricster-Seminars. 
— — Philipp Engel; auch Lehrer an demselben. 
— — Dr. Earl Braun; auch Secretar des General- 
VieariateS. 
— — Andreas Schick, auch Lehrer am Priester-Seminar. 
General-Vicariat. 
General-Bicar: Domdechant Hohmann. 
Räthe: Domcapitular Dr. Laberenz. 
— — Dr. Mal kn: us. 
Hahne OFJ3. 
Kalb. 
Secretar: Dompräbendat Dr. Braun. 
Pedell: Christoph Deuschle. 
»j Dom pfarrei, mit Neuenberg und Dietershahn: 
Pfarrer: Joseph Anton Schmitt. 
Caplan: Richard Weismüller. 
— Hermann Breitung. 
— Joseph Lamm eh er, 
>'i S t adtp sarre i, mit St. Nicolai-Hospital, Horas, Riesig 
und Kalteherberge: 
Pfarrer: Georg Kalb. Caplan: D,-. Theod. Thielemaun. 
Caplan: Anton Hutsch. — Peter Schönherr. 
Benesiciat a<l Sanctum Severum: Julius Wiegand (auftr.). 
«] HospitalS-Pfarrei: 
Pfarrer: Adam Ney. 
<IJ Garnisons-P farrei: 
Pfarrer: Augustin Möller. 
Rechnungsführer der Fonds bei der Stadtpfarrkirche, der St. Severikirche 
und der städtischen Todten-Capelle: Johann Adam Niedling. 
Rechnungsführer d. vorstädiischen Todtcn-Capelle-Fonds: Leonhard Knacker. 
2) Landcckpitel Eiterfeld. 
Läuddechaut: I. A. Waldner, zu Eiterfeld. 
Pfarrer. 
1) zu Eiterfeld mit Fürsteneck, Arzell, Betzenrod, Ditlefrob, Körnbach, 
Leibholz, Leimbach, Malges, Mengers, Oberweisen 
born, Reckrod und Wölfs: Landdechant Waldner; 
verstehet zugleich die Seelsorge über die Katholiken des Amts 
gerichts Uersfeld (mit Ausnahme der im Stadtpfarrbezirke 
Hersftld, zu Kathus und in den Kirchspielen Friedlos, Meck 
lar und Oberngeis), sowie von Buchenau, Conrode, Dinkel» 
rode, Wüstefeld, Schenksolz und Landershausen. 
Caplan: Stephan Gnau.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.