Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1869)

84 
2) Stadtschulen. 
Im Kreise Cassel. 
Zu Cassel. 
IchuL - GomMLssisR 
(unter der Oberaufsicht der Regierung mit Ueberwachung des Real- und 
Elementar - Schulwesens in der Stadt Cassel (mit Ausnahme der 
Waisenhausschulen und der Darnisonschule) beauftragt). 
Sitzungstag: Montag. 
Mitglieder. 
Regierungsrath Kochendörffer; Vorsitzender und geschäftsleitendes 
Mitglted. 
Ober-Bürgermeister Ne belthau pra3, Stellvertr. des Vorsitzender. 
Ober-Schul-Jnspector, Professor l)r. Bezzen berge r. 
Pfarrer Iatho. 
Kaplan Hösink. 
Stadtraths-Mitglied, Pfarrer Salt mann. 
Ausschuß-Mitglied, Buchdruckereibesitzer Scheel. 
Mit Versetzung der SecretariatS- rc. Geschäfte ist beauftragt: 
Reg.-Secretair Braunhof I. 
Ober-Schul-Inspector für die Volksschulen der Stadt Cassel, 
mit Ausnahme der Garnisonschule und der katholischen 
Parochialschule: Professor 1)n. Heinr. Ernst Bezzenberger. 
(DaS Ttadtlchul-Gcbäude ist in der Hedwigstraßc Nr. 6 gelegen.) 
Realschule. 
Ordentliche Lehrer. 
Rector und erster Lehrer: Dr. Ernst Wilhelm Grebe. 
Zweiter Lehrer: l)r. Ioh. Heinrich Friedrich Carl Hölting. 
Dritter — Dr. Eduard Römer. 
Vierter — Ernst Klinkerfues. 
Fünfter — Johann Adam Röse. 
Sechster — Friedrich Heuser. 
Siebenter — Hermann Friedrich Keßler. 
Achter — extr. Gustav Adolph Wachenfeld. 
Neunter — Wilhelm Wiegand. 
HülfSlehrer. 
Zeichnenlehrer: Carl Roh de. 
Beauftragter Lehrer: Candidat der Theologie TassiuS. 
Elementar-Lehrer. 
Georg Wiegand. Conrad Stern. 
Johann Zinn. Ioh. He im er ich. 
Johann Georg Kothe. A. Fr. Heidenreich.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.