Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1868)

312 
Justiz - Behörden 
Amtsgerichte im Bezirke des Kreisgerichts Rotenburg. 
l) Amtsgericht Borken 
(Kreis Homberg). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
>)Borken,St.u.A.O., 
nebst den HöfenMarien- 
rode und Gilserhof 
2) Allendorf, mit der s.g. 
Friclcndörfer Kohlengrube 
3) Arnsbach 
4) Dillich, nebst der 
DiUicher Miihle 
5) Freudenthal 
6) Gombeth ,„.d.Go»,- 
bether u. neuen Miihle 
7) Haarhausen 
Lembach 
«) 
iHäus. 
embach 
Zusammen: 
191 
23 
63 
91 
50 
90 
27 
31 
Seel. 
1397 
165 
405 
568 
307 
571 
140 
191 
9) Lendorf 
10) Nassenerfurth 
11 ) Neuenhain mu dem 
Vorwerk im Seeholz 
12) Pfaffenhausen 
13) Römersberb 
14) Roppershain 
15) Singlis, nebst der 
Schwalm-Mühle 
16) Stolzenbach 
17) Trockenerfurth 
18) Verna 
Háus. 
46 
61 
84 
29 
72 
31 
77 
30 
50 
95 
1.141 Häuser und 7138 Seelen. 
Seel. 
309 
356 
502 
165 
368 
165 
513 
125 
294 
597 
F. G.: Montag und Freitag. 
Amtsrichter: Theodor Wagner; zugleich Ir Depositar. 
2r I eposilar: Rentmeister Thiel. 
Secretair: August Richard. 
Rechtsanwälte. 
Franz Emil Wilhelm Plitt. Ernst v. Fabricius, zu Homberg. 
Earl Heinrich Rabe, zu Cassel. G. Damm, zu Jesberg. 
Earl Friedr. Se hold, zu Homberg. 
2) Amtsgericht Brotterode 
(Kreis Schmalkalden). 
Gehört zum Bezirk der Kreisgerichts. Deputation in Schmalkalden. 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
Häuf. 
Geel, 
Haus. 
Seel. 
i j Qu w* 
A. rD.f mit d. Berq-, 
3) Elmenthal 
37 
240 
Schneide- u. Oelmübie, 
4) Herges (Vogtei) 
75 
504 
dem Zainhamnier und 
der Schleismühle 
384 
2706 
5)Kleinschmalkalden, 
2)Auwallenburq, mit 
Fl., Kurh. Antheil 
149 
1169 
AuwallenburgShof 
80 
480 
6) Laudenbach 
24 
131 
Zusammen: 749 Häuser und 5230 Seelen. 
• F. G.r Mittwoch und Sonnabend. 
Amtsrichter: W. Friedolin Kraushaar; zugleich lr Depositar. 
2r Depositar: Kaufmann Andreas Nickel. 
Secretair: Theodor Alexander. 
Rechtsanwälte: Die bei dem Amtsgerichte Schmalkalden.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.