Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1868)

im Regierungsbezirk Cassel. 
287 
Häuf. 
Seel. 
127 
853 
22 
156 
80 
259 
5) Dalherda, mit dem 
Hof Schatheg und Hof 
BcbelShauS u. Knüppcl- 
hauS 
6 ) Ebersberg,bkstchnd. 
aus den Hofen Alren- 
mühlhof. Lltenmuhle, 
Bohmerh., Bildschniyers- 
ham, Oder-, Unter und 
Mittel-Lanielshof,Fcuer- 
steinsmmlc, im Graben, 
oufderHaio, Hauenthal, 
Haukcllcr, Hausbrrg, 
Hcttcnpaulkhof, Huhn- 
rain, Klcinschwakhof, 
LUmbachsmühle, lleim- 
bachehvf, Lberlütter, 
Dbcrrod , Dbcrwchl, 
Richtcishof, Rcdcrhaid, 
Rodcrsboch, Schofhof, 
Schulhaus, Schwashof, 
Schwcngcrshaus, Skcin- 
rücke, Lbcr-, Untee- 
und Mittel-Tanncnbof, 
Untcrbienhof, Unterbicn- 
hcfchen, Unterwehl,Wehl- 
grabcn, Wiegerich 
7) Gackenhof, mit dcn 
Hofen Bienhof, Bollrain, 
HcfscnniüKIe, Huhnmühlc, 
Kuppe, Neufeld, Ncu- 
wart, Rabenneñ,Stvrchs- 
hvf, Umeraltcnweyher, 
Unterhühnrcin 
8) Gcrsfeld,Markt- 
und Pfarrort 
9) Giechenbach, vc- 
stchend aus Aschcnhüttc, 
Giechenbachshof, Gicchcw 
bachsmühle, Graben, 
Hauk, Hadcrwaldshof, 
Flmesbcrg, Bahngraben, 
8angcnroth,Mrlmenácker, 
Pulrermühle, Ruh, 
Schüncnhof, Ziegelhütte 
10) Hettenhausen , 
11) Kippelbach 
12) 1?utter , mit dem 
Weiler Mcmlos und den 
Hofen Klugenhof, Riycls- 
hcf, Strehlshof 
13) Maiersbach, mit 
den Hofen Dtdenhvf, 
Licsgrabcn, Dorrcnrain, 
Dbrrcnhof, Hclcnbauui, 
Maicnstcin, Eichcnrain, 
Ncucnfeld, Rcntclmühlc, 
Wachrküppcl 
14) Mosbach, mit 
den Hofen Barnstcin, 
Kümmelhof 
15) Oberhausen, 
mit Hof Günsgraben 
Häuf. 
Seel. i(j) Poppcnhausen, 
mit den Einzelhäusern 
am Stein u.Diedesgraben 
100 800 17 ) Renqersseld, 
mit dem Kalbenhof und 
dem Weiler Lkpfermühle 
18) Ried 
19) Rodenbach, mit 
dem Weiler Sparbrod 
und den Einzelgehöften 
Dommelhof u. Dresselhof 
20) Rodholz, Weiler, 
mit den Höfen Farnlieden, 
Guckai, Güntcrsbcrg, 
Heckenhöfchcn, Kohl 
stöcken, Lannenhvf, Dber- 
altinweyher und dem 
Weiler Schwarzerde 
2t) Rommers, mit 
den Höfen Glashütte!. 
Leutclsäcker und dem 
Weiler Ziegelhütte 
22) Sandberg, mir 
dem Hofe Feldbach 
23) Schachen, mit 
den Höfen und Weilern 
Brcmbach, Binnloch 
Dreierhof, Fazienhof, 
Frühlingshof, HünkelS- 
häuptche», Kohlgraben, 
Dbcr -, Mittel - und 
Unterhof, Veitcnhof 
24) Schmalnau, 
mit dem Weiler Götzcn- 
bach, und Straße und 
den Höfen Lber-, Unter- 
' und Mittelbach, Stern- 
küppel 
25) Steinwand, be 
stehend aus den Höfen, 
Weilern und Mühlen 
Bildstcin, Dürrcnmühle, 
Eichenhof, Eichcnwindcn, 
Erlenhof, vselsbrunn, 
Fcucrloch,Grabcnköfchcn, 
Grashof, Hausfürst, 
Heckenhof, Hcckcnmühle, 
Heiligenhof, Heincnhof, 
HohensteLg, Hugofluß, 
Hugograben, Kalhofcn, 
Klübcrshof, Krämersloch, 
Maulhof, Miltelberg, 
Lbereichenwieden, Det- 
tersb.Pfaffcnh.Pficlhöfch., 
Rauschelbach, Rennerz, 
Rcmcrzhof, Rexpich, 
Schöpfersbach, Seein- 
hecken, Stcinwand, Lcu- 
felsstein, Untermittelbcrg, 
Ziegclhof 
,„¡26) Stcllberg 
27) Thalau, m„ i,n 
, . . W.ilern Frauenholz, 
j 1 ’ 1 Hühnerkropf 
86 
89 
214 
43 
97 
24 
70 
61 
42 
22 
675 
333 
1652 
355' 
881 
191 
552 
366 
38 
35 
25 
35 
67 
83 
269 
249 
166 
163 
Zusammen 162V Häuser und 12,56V Seelen. 
84 
33 
64 
412 
855 
688 
228 
550
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.