Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1868)

270 Justiz-Behörden 
F. G.: Dienstag und Mittwoch. 
Amtsrichter: Hermaun Coing; zugl. lr Depositar. 
2r Depositar: Rentmeister Haas. 
Secretair: Johann Friedrich Fürchtegott Fuldner. 
Rechtsanwälte. 
August Ferdinand Israel. Fr. Emil Wilh. Plitt, zu Borken. 
Earl Brunner, zu Gudensberg. 
10) Amtsgericht Grebenstein 
(Kreis Hofgeismar). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
1) Grebenstein, St. 
und A. £)., nebst der 
Eolonie Friedrichsthal, der 
Berg-, Hege-, Stein-, 
Bruch - u. Dclmühlc, dem 
Hospital u.derZicgelhüttc, 
sowie den Höfen Bupbach 
und Kreffenbrunncn 
2) Burguffeln, nebst dem 
hcrrschaftl. Gut Franken- 
hauscn, der Berg - und 
rindcnmühlc 
3) Calden , nebst dem 
Schloß u. Vorwerk Wil- 
hclmsthal, der vber- und 
Untcrmühle 
4) Ehrsten 
5) Fürstenwald 
6) Hohenkirchen 
Zusammen: 
Haus. 
323 
60 
192 
58 
53 
129 
Seel 
2728 
432 
1046 
425 
291 
795 
7) Jmmenhausen, 
(2t., nebst dem Hospital, 
fc. Mühlcnhvfe, einer Mühle 
und dem Gute Waizrodt 
8) Mariendorf, nebst 
den Wohnungen am 
Ahlberge 
9) Meimbressen, mit 
d.Mittel-u.Unterwühle 
10) Niedermeiser, 
mit der Fuchsmiihle 
11) Obermeiser, mit 
dem Chausseehaus und 
der Oelmiihie 
12) Schachten 
13) Udenhausen 
14) Westuffeln, 
der Hasemühle 
mit 
Häuf. Seel. 
227 1346 
51 
106 
145 
96 
32 
102 
109 
350 
741 
877 
627 
263 
610 
690 
1683 Hauser und 11,221 Seelen. 
F. G.r Freitag. 
Amtsrichter: Ed. Friedr. Klingelhöf er; zugleich Ir Depositar. 
2r Depositar: Rentmeister Li mb erg er. 
Secretair: Adolph Hartmann. 
Rechtsanwälte. 
Fr. Wild. Gervtnus, zu Cassel. G. W. Kersting, zu Hofgeismar. 
Julius Müller, zu Hofgeismar. G. Alsberg, zu Carlsbafen. 
Philipp Weiß, das. A. Alster, zu Ziercvberg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.