Volltext: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1868)

XX 
Oberste Staats-Behörden re. 
Provinz Schlesien. Präsident: W n nd e r li ch. — General-Superin 
tendent: Dr. Erdmann. 
Provinz Posen. Präsident: varat; die Leitung der Geschäfte ist 
dem Ober-Präsidenten v. Horn commissarisch übertragen.— 
General - Superintendent: Dr. Cranz. 
Provinz Sachsen. Präsident: Noeldechen. — General- 
Superintendent: Dr. Möller, erster Domprediger. 
Provinz Westphalen. Präsident: vaeat; mit der einstweiligen 
Leitung der Geschäfte beauftragt: General-Superintendent 
Dr. Wiesmann. — Gen.-Superint.: Dr. Wiesmann. 
Rheinprovinz. Präsident: vaeat. — Gen.-Superintend.: Eberts. 
Provinz Hannover. 1) Evangelisch lutherisches Landes - Consi- 
storium. Präsident: Lichtenberg, Staats-Minister a. D. 
2) Lutherisches Consistorium in Hannover: Consiftorialrath 
Boedecker, interim. Director. 
Stade: Geh. Regierungs - Rath v. Stolzenberg, Director. 
Otterndorf: Amtmann Hesse, interim. Director. 
Osnabrück: Geh. Regierungs-Rath Rudorfs, interim Director. 
Aurich: Consiftorialrath Gossel, interim. Director. 
Provinz Schleswig-Holstein. Evaugel. lutherisches Consistorium 
Präsident: vacant. 
Regierungsbezirke Cassel und Wiesbaden. Evangel. Consistorien 
in Cassel, Hanau, Marburg und Wiesbaden. Präsidenten: 
vacant. 
C. Katholische Erzbischöfe und Bischöfe. 
Breslau: Dr. Heinrich Förster, Fürst-Bischof (1853). 
Cöln: Dr. Paulus Melchers, Erzbischof (1866). 
Gnesen und Posen: Graf Miecislaus v. Ledochowsky, Erz- 
Bischof (1866). 
Culm (Sitz: Pelplin): Dr. Johannes Nep. v. der Marwitz, 
Bischof ( 1857). 
Crmland (Frauenburg ): 
Münster: Dr. Ioh. Georg Müller, Bischof (1847). 
Paderborn: Dr. Conrad Martin, Bischof (1856). 
Trier: Dr. Matthias Eberhard Bischof (1867). 
(Die katholische Geistlichkeit der Hohenzollern'schen Lande steht 
unter dem Erzbischof von Freiburg im Breisgau). 
Hildeeheim: Geh. Rath Eduard Jacob Wevekind, Bischof, 
Haueprälat und Thron-Assistent Sr. Heiligkeit. 
Osnabrück: Dr. Johann Heinrich Beckmann, Bischof (1866) 
Geh. Kämmerer Sr. Heiligkeit. 
Fulda: Christoph Florentius Kött, Bischof. 
Limburg: Dr. Joseph Peter Blum, Bischof.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.