Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1868)

Landcapitel Margretenhaun. 199 
5) zu Mackenzell, Molzbach u. Nüst: Carl Engel. 
5 ) _ 'Di arbach mit Bernhards, Dammersbach, Rückers mit den 
LeimbachShösen, auch Ehrlichshof, Grubenhof und Zcllmühle: 
Johannes Zimmer. 
7) -- Michelsrombach, Langenschwarz, Oberfeld, Oberombach, 
Schlotzau und die Höfe Hasenberg: Michael Althaus. 
Curatus zu Langenschwarz Ieh Orth; versiehst auch die 
Seelsorge über die Katboliken in den Kirchspielen Langen- 
schwarz und Webrda, Großenmohr, dem Amtsbezirke Nieder 
aula, mit Ausnahme der Orte Ober- und Unterstoppel. 
5) Landcapitel Margretenhaun. 
Landdechant: Johannes Erb, zu Iohannesberg. 
P f a r r e r: 
1) zu Margretenhaun mit Armenhof, Bockels und Trcisbach, 
Rer mit Ober- und Unterhorwteden, Steinau, Steinhans 
mit dem Tristhofe, Wisseìs. Melzdorf, Wiesen mit den 
Hosen Kriesrasen, Werthesberg und Mittclbcrg: Johann 
Adam N e n z e l. 
Caplan: !)r. Theodor Thilemann. 
— Dipp erz mit den Hosen Ruhrgrund, Alscheberg, Heidcnfeld, 
Wiedigishof, Tbrnbof, Jgclbachshof, Kieloser-Hof, Hasenhofe, 
Finkenbain (bestehend aus Birkcnhof, Finkenberg, Giegcn- 
berg, Kieleshofe, Kohlberg, Mordgrabcn, Steinwandbofe 
und Stockelshof), Wisselsrod, WolsertS mit den Hbfen 
Ober- uud Unter-Altenrain, Guckai und Karhos - Friesen- 
hausen (zur Hàlfte): Philipp Wiegand. 
3) — D i e t e r s h a u s e n mit Dassen Friesenhausen (zur Hàlfte), 
Ober- und Unterdormbach und Kohlgrund, Dasienrasen, 
Dornbecke, Oiffenbach, Friedenstein, Geicrsnest, Giebelrain, 
Hahnershof, Klubersbvrn, Knesbecke, KieSbof, Knotcnbofe, 
Mostbecke, Moybauck, J)Auhlrain, Nollberg, Oberdaffen, 
Paulsand, Sandberg, Strauch, Unterdassen, Unterwiegrain 
und Wiegrain: Anton Di ut ter. 
Cooperator: Nicol. Fuller. 
A) — Eichenzell mit Fasanerie, Loschenrod, Welkers und Bur- 
kardSbofe, Ronsbausen, Burkards, Melters mit Hattenroth, 
Crlenhecken, Gerbachshof, Ober- und Unlertannenhof und 
Wirthshaus bei Loschenrod: Johann Adam Traud. 
5) — Florenberg mit Dirlos, Bronnzell, Edelzell, EngelhelmS, 
Keulos, KoblhauS, Kunzell mit Bachrein und Pilgerzell, 
Carolinenhof, Fellen, Heidhof, Hartelsberg und Steinbauck: 
Johannes E m m e r l i n g 
6) — Hattenhof. Buchenberg, Dollbach, Kerzell, Rothemann, 
und Zillbach, Georingshauck. Gershof, Kaltewick, NuchterS- 
hof und Rubenhof: Adalbert S ch e l ì. 
Caplan: Heinrich Dempt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.