Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für den Regierungsbezirk Cassel (1868)

162 Kirchliche Behörden. 
2) zu Sipperhausen mit den Höfen Bubenrode, Largesberg und 
Grüneis, den beiden Largesgrundmühle», DickerSbausen, Mörs 
hausen, Ostheim u. Mosheim mit Hombergshausen, der 
Windmühle u Sauerburg: Christian Arnold Fischer. 
8) — Wernswig mit der Batzcnmühle und dem Hofe Willings- 
Hain, und Soudheim mit der Schlagmühle und dem 
Dörnishofe: Ernst K N o l l. 
4) — Berge mit Mühlhausen, Mardorf, Roxhausen, Roppershain, 
Schloß Falkenberg und Hof Lembach, und Unshausen: 
Gottlieb Wolfra m. 
5) — Waßmuthshausen mit Rodemann, Almuthshausen mit 
Rückersfeld, und Leuderode: Carl Calkhof. 
6) — Caßdorf mit der obersten und untersten Mühle: Moritz 
Hartwig. 
7) — Remsfeld mit Schellbach, Reddingshausen, Welferode 
und Völkershain mit der Ullrichsmühle und dem Hofe 
Baßfeld: Wilh. Hermann Sichler. 
8) — Hebel mit Falkenberg und der Hopfenmühle, nebst dem 
Vorwerk Grünhof: Ernst Wilhelm Gutberlet. 
9) — Niederbeisheim und Oberbeisheim: 
10) — Berndshausen (Vicariat): 
11) — Ob erh ülsa mit Niederhülsa, Oberappenfeld, nebst der Dick- 
und Haardmüble, Nicderappenfelv, Wallenstein nebst der 
Hüttcnmühle, Hergetsfeld, Steindorf, und Ellingshausen : 
Hermann Georg Wilhelm Brauns. 
12) — Raboldshausen mit der Wiesenmühle, Saasen mit der 
Geldbachsmühle und dem Schloß und Vorwerk Neuenstcin, 
Salzberg mit der Jlgersmühle , Grebenhagen mit der 
Semmelmühle, u. Mühlbach mit der Kohlsmühle: Conrad 
Koch. 
13) — Lützelwig (Vicariat): Pfarrer Hartwig, zu Caßdorf. 
14) — Verna mit Allendorf: Georg Martin Fridolin Bohne. 
Kircbenkasten-Provisor und Administrator der Pfarrer-Witwen-Kasse zu 
Homberg: Kaufmann Carl Hart mann. 
9) Klasse Kaufn ngen. 
Metropolitan: Gottfried Schantz, zu Oberkaufungen. 
Pfarrer. 
1) zu Waldau und Bettenhausen mit der Leinenbleiche, demAgat- 
Hofe, Kupfer- und Eisenhammer, Messingboft, Fischbofe, 
dem Försterhause im Eichwalde und dem neuen Wirthshäuser 
Johann Ludwig Brehm. 
2) — Crumbach mit Ochshausen, Vollmarshausen und Welle 
rode: Hermann August Zülch.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.