Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für Kurhessen (1867)

Regierungsbezirk Cassel. — Kreis Wolshagen. 33 
3) Z u Großalmerode. 
Bürgermeister: Justus Guudlach. 
Sechs Stadtraths-Mitglieder. 
Stadtschrciber: Carl R ü p p e l (provis.). 
Stadtkämmerer: Theodor Wenzel. 
4) Zu Lichtena u. 
Bürgermeister: 
Sieben Stadtraths - Mitglieder. 
Stadtschreiber: Georg Heller. 
Stadtkämmerer: H. Rosenblath. 
Stiftungen und Wohlthäiigkeits-Anstalten, 
l) Zu Witz e n h a u s en. 
Das Hospital 
<üdcr das Hospital St. Michael zu Witzcnhauftn s. Ledder Hose kl. Schriften. 
Band V., Seite '->81 dis JN3). 
Vorstand: Die beiden Pfarrer. Der Bürgernieister. 
Provisor: Hermann Kröger. 
2) Z u A l l e n d o r f. 
Das Hospital. 
Vorstand: Die beiden Pfarrer. Der Bürgermeister. 
Verwalter: Christian K r ö f ch e ll. 
9) Kreis Wotfhagen. 
Der Kreis Wotfhagen bestehet aus den Ortschaften der Justizämter 
Wolfhagen, Naumburg, Bolkmarscn und Zierenberg, und enthält 
mit 7,4 4 4» IHMeilen 3892 Häuser und 25,563 Seelen. 
L a n d r a t h s a m t. 
Landrath: Thomas Doch. 
Kreissecretar: Jacob Friedrich Bartholomäus. 
Bezirksrath. 
Ober-Forstmeister (a. D.), Vicemarschall und Kannnerherr 
v. d. Malsburg *£■ auf Elmarshausen. 
Bürgermeister Brede. zu Zierenberg. 
Stadraths-Mitglied Friedrich Gehring, zu Naumburg. 
Bürgermeister Jütte, zu Dörnberg. 
— Neinecke, zu Oberlistingen. 
Ackermann Christoph Friedrich Müller, zu Wettesiugen. 
Baupersonal. 
Land-, Straßen- und Wasserbaumeister: Carl Hermann, zu 
Wolfhagen. 
Baucommissar: Adam Heid er ich, das. 
Bau-Eleve: Philipp Hein, das. 
3
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.