Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für Kurhessen (1867)

Regierungsbezirk Cassel. 13 
Hofmedicus und Hofchirurg, Hofrath Dr. Justus Schmidt; auch 
Wundarzt und Geburtshelfer. 
Ober-Medicinalrath Dr. Lambert; desgl. 
Dr. Heinrich Rudolph; desgl. 
Regimentsarzt (a. D.) Ernst Friedrich Franz Montag; auch 
Wundarzt. 
Dr. Wilhelm Harnier; auch Wundarzt und Geburtshelfer. 
Dr. Hermann Rösing; desgl. 
Dr. Friedrich Endemann; desgl. 
Dr. Theodor Köhler; desgl. 
Phhsicus Dr. Range; desgl. 
Dr. Johann Adolph Bartsch; desgl. 
Dr. Philipp Ferdinand Hinkel dein; desgl. 
Dr. Otto Schneider; desgl. 
Dr. Moritz Hoffa; desgl. 
Dr. Gottfried Krause; desgl. 
Physicats - Assistent Dr. Brandt, zu Oberkaufungen; auch 
Wundarzt und Geburtshelfer. 
Wundärzte zu Cassel. 
Die Stadt- und Amts-Wundärzte. 
Georg Baur. 
Dr. Abraham Lilienfeld; auch Geburtshelfer. 
Dr. Wilhelm Saul, zu Großenritte; auch Geburtshelfer. 
Die Militär-Aerzte, einschließlich der Escadrons- und Compagnie- 
Wundärzte erster Classe. 
Zahnärzte zu Cassel. 
Ferdinand Pflüger. Wilhelm Koch. 
Jean Christ. Friedrich Heuckeroth. 
Carl Zimmer. Frdr. Reinh. Christ. Gundlach. 
Zahn-Operateur: Friedrich Bender. 
Thierarzt: Christoph Rath mann, zu Cassel. 
Apotheker zu Cassel. 
In der Altstadt. 
Ober-Medicinal-Assessor Dr. Wild (Johannisstraße, zur Sonne). 
Georg Gläsner (Johannisstraße, zum Hirsch). 
Hos-Apotheker Jean Na gell (am Marställerplatz, zur Rose). 
Carl Sander (in der unteren Königsstraße, zum Einhorn). 
Wilhelm Brock (Martinistraße, zum Stern). 
Inder Unterneustadt. 
Carl Christian Lippe (zu Hygiea). Hat auch eine Filial-Apotheke 
zu Oberkaufungen. 
In der Oberneuftadt. 
Theodor Braun (Frankfurter Straße, zum Löwen). 
Heinrich August Eduard Sievers (obere Königsstraße Nr. 166).
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.