Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für Kurhessen (1867)

Oberger. Bezirk Cassel. — Iustizamt Hofgeismar. 273 
F. G.: Sonnabend. 
Justizbeamter: Friedrich v. Manger; zugleich 1r Depositar. 
2r Depositar: Nentmeister Heinemann. 
Actuar: Carl S chef fer. 
Advocaten. 
Carl Brunner. A. F. Israël, zu Fritzlar. 
Fr. S ch e ff e r, zu Felsberg. 
und A. O., ncbst der 
Zicgclhüttc, derHage-, Kab-, 
Neuen-, Poppcnhäuser-, 
Kunst-, Stein-, Strauch- u. 
Walkcmühlc; sodann d.Röd 
denhof, dem Gesundbrunnen, 
dem Schützenhause, sowie 
dem Bahnhöfe ; 
2) Carlsdorf, mit der 
Mahl- und Dclmühlc 
3) Eberschütz 
4) Ersen sauch Ehrsens 
5) Friedrichsdors 
6) Grimmelsheim, 
mit Hof Grimmelsheim 
7) Haueda 
17) Justizamt Hofgeismar 
(Kreis Hofgeismar). 
Besteht aus folgenden Ortschaften: 
8) Hombressen, nebst 
der Hcssenmühle 
9) Hümme 
10) Kelse 
11) Lamerden, nebst der 
Krcidc-,Neucn- u.Steinmühle 
12) Liebenau, Stadt, 
nebst dem Bahnhöfe und 
einer Mühle 
13) Ostheim, mit der 
ehemaligen Mühle 
14) Schöneberg 
15) Sielen,m.d.Oclmühle 
16) Zwergen, mit der 
Dorfmühle 
Häuf. 
Seel. 
385 
3565 
43 
230 
98 
576 
56 
295 
15 
82 
14 
76 
80 
462 
177 
151 
42 
81 
89 
81 
37 
109 
Seel. 
1236 
927 
240 
518 
632 
492 
280 
712 
Zusammen: 1539 Häuser und 10,926 Seelen. 
F. G.: Mittwoch und Sonnabend. 
Justizbeamter: August Köhler; zugleich Ir Depositar. 
2r Depositar: Rentmeister Berner. 
Amts-Assessor: Hartwig Poppelbaum. 
Actuar: Friedr. Justus Lieberknecht. 
— Friedrich Emil Dedolph. 
Rechtspracticant: Adolph Kersting. 
» W 
» ' . 
g 
ü 
h 
•i
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.