Full text: Königlich Preußischer Staatsdienst-Kalender für Kurhessen (1867)

96 Behörden der inneren Landes-Verwaltung. 
6) zu Hohenhorst mit Helsinghausen, Nehren, Rehrwiede, Mathe, 
Nordbruch, Ohndorf mit der Bratmühle u. Haste nebst Bahnhof 
und einer Forstlanferwohnung: Christian Phil. August 
Meine. 
7) — Beckedorf mit der Domäne, dem Chausseehause und einer 
Forstlanferwohnung, Ottensen und Riepen: Philipp WiU 
Helm Fromme. 
8) — Hattendorf mit Rehren, Escher nebst Windmühle, Antendorf 
nebst Windmühle, Raden, Langenfeld, Westerwalv, Alten- 
bagen, Kleinholtensen, Schoholtensen, den Sündern, der 
Wirser Landwehr und den Höfen Wormsthal mit derDuven- 
mühle, Nienfeld u. Südhagen: Frdr. Jul. Schmeißer. 
9) — Cathrinhagen: Heinrich Carl Christian Borde mann. 
Sodann sind eingepfarrt: 
1) Auhagen und Düdinghausen zur Pfarrei Bergkirchen im Bücke 
burgischen, 
2) Heidbrink, Rbeinsen, Reinebold und Hof Eichcnbruch, zur Pfarrei 
Heuersen im Bückcburgischen, 
3) Lickwegen zur Pfarrei Lülbeck im Bückeburgischen, 
4) Niengraben u. Idensermoor zur Pfarrei Idensen im Hannoverischen, 
5) Schermbeck zur Pfarrei Kleinbremen im Negierungs-Bezirk Minden, 
(5) Schöttlingen mit den Eickböfen zur Pfarrei Lind horst im Bückc 
burgischen. 
Kirchen kästen rc. 
Kirchenkasten - Provisor zu Obernkirchen: C. Wöbbeking. 
Kirchen-Armenkasten-Provisor daselbst: G. Krückcberg. 
Kirchenkasten-Provisor zu Rodenberg: Heinrich Scharff. 
Kirchen-Armenkasten-Provisor daselbst: Derselbe. 
Kirchenkasten-Provisor zu Sachsenhagen, auch Rcchnungsfübrer des 
Ernsting'schen und v. Offenbach'schen Legates: Christoph 
S t ü m ck e. 
Kirchen-Armenkasten-Provisor daselbst: Heinrich Korthöfer. 
Jnspectur Hersfcld. 
Inspector: Consistorialrath Johann Georg Pfaff, zu Hersfeld. 
Pfarrer: 
1) »u Hersfeld, wohin Heenes, Almershausen, Kalkobes und die 
Höfe Wehnebcrg, Meisebach und Haelgans eingepfarrt sind: 
Erster: Jnspector, Consistorialrath Pfaff. 
Zweiter: Christian Friedrich Alexius Do mich. 
Dritter: Johann Christian Ludw. Schmoll; zugleich 
Pfarrer zu Unterhaun. 
2) — Unterhaun mit Hof Wendebach, Oberhaun und Rothensee 
mit den Höfen Johannesbcrg, DiNgarteö und Dollmersburg 
(Bicariat): Pfarrer Schmoll, zu Hersfeld.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.